Bis einer heult! • Bauchbild #09 (23.SSW)
Skip to content
16. Dezember 2008 | Pia Drießen

Bauchbild #09 (23.SSW)

Das wöchentliche Bauchbild ist im direkten Vergleich zum Bild der Vorwoche dieses Mal eher wieder normal. Der Bauch ist unten etwas runder geworden und ich gehe/stehe generell im stärkeren Hohlkreuz (was mir im Übrigen auch ziemliche Verspannungen im Lendenwirbelbereich beschert).

Der Bauch selber fühl sich härter an und die Haut spannt stärker. Auch mit viel Cremen und Ölen werde ich wohl nicht um die gefürchteten Geweberisse herum kommen :-( Dafür ist mein Bindegewebe einfach zu schwach, was mir ja in der Pubertät schon Schwangerschaftsstreifen durch zu schnelles Wachsen an den Oberschenkeln und den Hüften bescherte. Warten wir es ab …

Zum Vergleich: 6.SSW | 14.SSW | 16.SSW | 17.SSW | 18.SSW | 20.SSW | 21.SSW | 22.SSW

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. agichan / Dez 16 2008

    Hat nicht uuunbedingt was zu heißen, die Bindegewebegeschichte. Ich hab auch welche an den Oberschenkeln in der Pubertät bekommen, dafür keinen einzigen in der Schwangerschaft. Gut, mein Bauch ist nie so gigantisch groß geworden wie manch andre Schwangerschaftsbäuche, aber da er bis zur 24. Woche praktisch gar nicht gewachsen ist und man erst so ab der 26. woche was sehen konnte (wobei ich vielmehr aussah, als hätte ich kurz zuvor nur ne doppelte portion mittag verdrückt, schwanger sah ich nicht aus), musste er in den paar verbleibenden Wochen eben einiges aufholen :) Und trotz diesen rasanten Wachstums und meinem fatalen Bindegewebe hab ich keinen Streifen bekommen.
    Noch darfst du also hoffen und fleißig weiter cremen und ölen :)

    Und dein Bauch ist wunderhübsch. Ehrlich. :)

  2. Mama Miez / Dez 16 2008

    Ui, ehrlich? Das macht mir jetzt ein klein wenig Hoffnung (schön wäre es ja, so ohne Streifen …)

  3. partikelfg / Dez 16 2008

    Hier mal ein pessimistischer Kommentar: Ich habe eine Bindegewebsschwäche, die mir auch in der Pubertät schon den ein oder anderen kleinen Riss bescherte. In der ersten Schwangerschaft hatte ich bis zum Termin keine Streifen, auch mit wenig ölen und cremen. Doch die eine Woche, die das Kind sich dann noch Zeit ließ, machte meine Haut nicht mehr mit. Fand ich gar nicht lustig. Und mit jedem Kind kamen neue Streifen hinzu, es gab ja noch ein paar frei Stellen ;-) Naja, der Bauch sieht nicht mehr so aus wie bei einem Topmodel, aber man gewöhnt sich dran. Die Streifen verblassen auch etwas mit der Zeit. Und der Mann findet es auch nicht so schlimm. Was soll er auch anderes sagen/machen?

    Aber etwas gutes hat eine Bindegewebsschwäche definitiv: Die Geburt dauert nicht sooo lang. Ok, die beiden letzten haben mich etwas überollt, aber dafür war es schnell wieder vorbei. Ist doch auch was, oder?

  4. sternchenjg / Dez 16 2008

    Hier noch ein optimistischer: Ich habe an Oberschenkeln und Hintern in der Pubertät auch ordentlich viele Streifen bekomme und am Bauch in der Schwangerschaft nicht einen einzigen! Ich drücke die Daumen, dass es bei Dir auch so wird :-)

  5. FroilleinMuh / Dez 16 2008

    Du hast einen wunderschönen Bauch! Das musste ich mal vorweg sagen ;) Ich hoffe durch das viele Cremen und einölen und massieren bleiben dir so einige Streifen erspart. Gegen die Verspannungen und Schmerzen im LW Bereich hilft Wärme ganz toll ( falls du es nicht schon machst) Rotlicht, oder ein Kirschkernkissen (oder ähnliches).

  6. Natalia / Dez 18 2008

    Von mir auch nur positives: Oberschenkel sind auch voll Streifen von der Pubertät. Bauch dafür hat gar nichts abgekriegt!! Also Hoffnung nicht verlieren und weiter eincremen und einölen.

  7. amidelanuit / Dez 21 2008

    ach wie hübsch. wenns bei uns dann nicht das dritte wäre, würde ich ja glatt nochmal schwach werden:)) alles gute wünsche ich!!

  8. Lisa / Dez 25 2008

    wunderschöner bauch! wenn man den sieht, bekommt man richtig lust, auch so einen zu bekommen. ich finde ja sowieso, dass schwangere frauen die schönsten frauen sind! also: immer viele schöne bilder machen, vielleicht lohnt sich dafür sogar mal ein fotograf?

    ich habe auch ein miezbaby – oder eine babymiez. acht wochen alt :)

    frohe weihnachten!

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot