Bis einer heult! • Bauchbild #12 (26.SSW)
Skip to content
8. Januar 2009 | Pia Drießen

Bauchbild #12 (26.SSW)

Heute war es dann zum ersten Mal so weit. Ich habe auf hohem Niveau gejammert. Und das nur einen Tag, nachdem ich für meine Tapferkeit gelobt wurde, denn … heute morgen kam ich nicht mehr aus dem Bett.

Mein Rücken hatte sich irgendwie über Nacht eine neue Muskel-Wirbelsäulen-Kombination überlegt, die nun verhinderte, dass ich mich aus eigener Kraft aufrichten konnte. Der Miezmann hob mich dann also aus dem Bett, damit ich wenigstens die Toilette aufsuchen konnte. Ein kurzer Anruf in der Firma und ich verbrachte den Rest des Tages zu Hause.

Inzwischen und dank eines Kirschkernkissens, kann ich mich wieder einigermaßen normal bewegen. Gegen Nachmittag überkam mich sogar eine Art Putzanfall und ich musste das komplette Schlafzimmer auf links ziehen. So sauber war es dort seit Jahren nicht mehr. Dem Miezbaby scheint besonders das Putzen und Saugen großen Spaß zu machen. Sobald ich den Staubsauger aus mache fängt es wie wild an zu protestieren. Freches Kerlchen.

Nach einer heißen Dusche und einem großen Glas Bananen-Milch (wohlgemerkt selbstgemacht, nicht aus Pulver oder so), habe ich dann noch ein aktuelles Bauchfoto erstellt.

Zum Vergleich: 6.SSW | 14.SSW | 16.SSW | 17.SSW | 18.SSW | 20.SSW | 21.SSW | 22.SSW | 23.SSW | 24.SSW | 25.SSW

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. sternchenjg / Jan 8 2009

    Ach, das ist doch alles erlaubt. Glaub mir, ich hab mehr als einmal auf hohem Niveau gejammert. Das gehört einfach dazu, dass es einen Tag besser und am nächsten mal schlechter geht.

    Trotzdem machst Du das toll :-)

  2. Kassiopeia / Jan 8 2009

    Und der Bauch wächst und wächst! Wunderschön! Und Jammern darf und muss sein!

  3. sabrina / Jan 8 2009

    sieht aus, als wenn der Bauch schon ein ganzes Stück nach unten gerutscht ist- so im Vergleich zum vorherigen Bild :-)

  4. FroilleinMuh / Jan 8 2009

    Man darf auch mal jammern :) tza, das Miezbaby entwickelt sich wohl schon zum chauvinisten, meckern wenn Mama aufhört zu putzen ;)
    Kann aber auch sein, dass er einfach das Geräusch des Staubsaugers beruhigend findet, ich erinnere mich da gerade an eine Email von Fr. Giftzwerg.

  5. giftzwerg / Jan 8 2009

    ooooh! :)

    (Doppel-oh – also die Wirbelsäulengeschichte neide ich Dir ja nicht… )

  6. schussel / Jan 9 2009

    He, Du weisst, ich jammere seit Wochen – mach also ruhig…
    Immer noch schöner Bauch. Wirklich.
    Und gute Besserung für den Rücken. Ich weiss, was Du meinst.

  7. schlimpi / Jan 9 2009

    hey :)
    schoene Fotos hast du hier … und *auf den Ticker schau* nur noch 100 Tage! :)
    Congreez :)

  8. froilleinmuh / Jan 9 2009

    Stimmt, heute genau nur noch 100 Tage :) :)

  9. Mama Miez / Jan 9 2009

    Oh, ja, nur noch 100 Tage. Hätte ich jetzt glatt übersehen. Luftschlangen, Konfetti, ahhhhhh … (ich bin so schrecklich aufgeregt.)

  10. June / Jan 9 2009

    jammern gehört dazu! völlig ok ist das!
    und wenn der krümel jetzt schon protestiert wenn der staubsauger aus ist, na dann viel spaß!

    schönes bauchbild wieder mal…
    genieß die letzten wochen!

    alles liebe

  11. Vanessa / Jan 3 2013

    Damit ist auch geklärt, wo diese Leidenschaft für das Putzen herkommt ;)

Leave a Comment