-Anzeige-

18 Kommentare

  1. Hmhm, so mal eben „huschhusch“… *g* Mal sehen, wie Ihr Kleiner das dann findet. Ich erinnere mich an Vormittage, in denen ich mehrmals versuchte, die Dusche zu betreten, oder sie hastend noch mit schamponierten Haaren vorzeitig verließ. ;-)

  2. Ich war beide Male von dem Wahn befallen, ja schön sauber und auf jeden Fall gut rasiert zu sein. Wer weiß, wann es denn losgeht…
    Völliger Schwachsinn, aber es ging nicht anders.

    LG jacqueline

  3. Es werden 15 Minuten, weil man immer noch im festen Glauben ist, die mittige Haarentfernung im Blindflug in 5 Minuten erledigt zu haben.

    Ich liege lachend unterm Tisch .. großartige Umschreibung.

    Und DuschPoufs sind toll .. ich liebe sie und ich frage mich oft, wie man das früher so ohne gemacht hat.

    Bald ist es geschafft .. :) !

  4. Ja, mal eben schnell husch husch unter die Dusche um dann aller 2 Minuten das Wasser abzudrehen, weil mal denkt das Baby schreien zu hören (Idealfall). Aber deine Beschreibung war echt gut. Wie wäre es denn mit Baden?

  5. Mithrandir

    Beim ersten Kind rennt man noch unter der Dusche raus, weil das Baby schreit. Beim zweiten lässt man es halt mal schreien

  6. Das mit dem huschhusch schnell mal unter die Dusche springen ist leider auch nicht so einfach.
    Die Kleinen schreien als ginge es um ihr Leben, man springt klatschnass aus der Dusche ins Kinderzimmer um festzustellen, dass das Kind friedlich schläft und nur Mama`s Reaktion testen wollte. Das kann sich je nach Laune des Kindes vielfach wiederholen…
    Allerdings hab ich das aus der Dusche springen jetzt bei Kind Nummer 3 aufgegeben und gehe nur noch duschen, wenn jemand zu Hause ist.
    Schont die Nerven!

  7. ich

    Alles nicht so schlimm. Ich glaube jedes Kind ist anders und jeder hat seine Wege und Möglichkeiten mit Alltag + Kind umzugehen. Ich habe meinen Sohn, im Maxi Cosi, mit ins Bad genommen und hab ihn bespielt während des duschens. Heute ist er 3 und ich geh duschen, wann es mir passt, seit mehr als einem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-