Bis einer heult! • Wenns kommt, dann mit Schwung ...
Skip to content
6. Juli 2009 | Pia Drießen

Wenns kommt, dann mit Schwung …

Das Baby schläft komatös seinen Frühstücksschlaf in der Bauchtrage, als ich das unbremsbare Bedürfnis verspüre sofort aufs Klo zu müssen. Da bleibt keine Zeit mehr das Baby sanft zu wecken, aus der Trage zu schälen, hinzulegen und zu beruhigen, damit es nicht ob des plötzlichen Wärme- und Nestschutzverlusts anfängt zu weinen.

Also rauf aufs Klo. Und es kommt wie ich es erahnte: der mega Unfall meines Lebens (okay, der letzten 3 Jahre, aber immerhin!).

Und wie ich da so sitze, mit Baby in der Bauchtrage, verunfalltem Hinterteil und grölendem Verdauungstrakt … da geht die nicht richtig verschlossene Badezimmertür auf, herein kommt das schwarze Katzenmädchen und höpp … springt auf meinen Schoss, maunzt und rollt sich zu einem Donut zusammen.

‚Wenns kommt, dann alles auf einmal‘, denk ich so, greife zur Klopapierrolle und stelle natürlich fest, dass da nur noch drei Blätter drauf sind. Natürlich!

Wenn Sie hier schon länger lesen: geben Sies doch zu. Sie haben meinen astreinen Fäkalcontent vermisst.
Sollten Sie neu hier sein: ‚Tschuldigung, aber das kommt hier öfters vor. Ich habe einen Ruf zu verlieren!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
           

Rabatt Wochen bei Roompot