-Anzeige-

4 Kommentare

  1. alexxblume

    Dazu fällt mir ein sehr nettes Kinderbuch ein (wird erst so in ca. 2 -3 Jahren aktuell, ich weiß): Die „Heule Eule“ ist ein kleines Eulenkind, das im Wald sitzt und herzzerreißend wehklagt. Die Waldtiere versuchen ihm zu helfen, jedes auf seine Art, aber nichts scheint zu helfen. Bis die kleine Eule zu ihrer Mama flattert, die tröstet sie und bekommt sogar eine Antwort auf die Frage: „Warum weinst du denn?“ – die verrate ich aber nicht, es soll ja noch ein bisschen spannend bleiben.

  2. Das erinnert mich grad an das wirklich ätzende Mmmmhhhhh-Gejammer von Eve. Stundenlang und mit einer Ausdauer, die man eigentlich bewundern müsste.
    Am liebsten Mmmmmmmmmhhhhht sie nachts. Würde sie weinen, wäre das nicht so schlimm, aber dieses gemmmmhhhhhe geht mir mächtig auf den Zeiger.

  3. josili

    * super! Ich schleppe diese Idee schon lange mit mir rum: zum Twittern zu schade, zum bloggen zu kurz…

    Zum Thema: Da sind sie sehr ausdauernd, gewöhn Dich schon mal dran ;-)

Kommentar verfassen

-Anzeige-