-Anzeige-

17 Kommentare

  1. Hömma! Bei Bild 1 wollt ich aber auch grade in die Tasten hauen und dir schreiben dass das doch eindeutig der QB ist ;)

    Ich werd mal schauen ob ich Bilder finde und auch eines einstellen wo ich das grauseln kriege ;)

  2. Wenn nicht alle Fotoalben ungefähr 300km weit weg bei meinen Eltern wären, könnte ich mit einem braungemusterten Einteiler (auch kein Schlafanzug) aufwarten ^^

  3. Uiuiui! ;) Das war damals aber wirklich auch schwer in Mode! Ich erinnere mich (allerdings nur durchs Foto) auch an einen samtenen Einteiler von mir in bordeauxrot….

  4. Ich hatte glaube ich denselben roten Einteiler (ich hab ihn immer noch, der lag mit anderen schätzchen in der Kiste, die ich von meiner Mutter bekommen habe: „Kannst ja mal schauen, was dem Little Q. (damals) passt“), allerdings war/ist meiner aus Frottee.
    Jaja, das waren diese Zeiten. Ich muss auch mal Bilder suchen gehen.

  5. Bis jetzt war ich stille Mitleserin, das Foto im roten Samteinteiler hat mich so stark an eine meine Kindheit erinnert, dass ich mich nun melden musste. Ich bin zwei Jahre jünger, trotzdem „durfte“ ich genau so einen Einteiler in der selben Farbe (sieht auch sonst identisch aus) tragen.

  6. Naja, soooo schlimm ist der feuerrote Anzug aber nicht.

    Ich besaß mal so einen gelblichen Zweiteiler mit Blümchenmuster. Sah aus wie ein Schlafanzug, war aber für tagsüber gedacht. Im Nachhinein grausam, leider gibts kein Foto davon.
    Es gibt glaube allgemein keine Fotos von modischen Entgleisungen, werde Weihnachten aber nochmal gucken gehen. Fotos sind bei meinen Eltern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-