-Anzeige-

7 Heulsusen

  1. erstaunlich..ist ja grade das was ich bei Saskia geniessen konnte(und jetzt auch noch ,aber weniger…)Sie sit sehr anschliegsam,aber vielleicht sind Mädchen da auch ein wenig anders….

  2. Ein kuschliger Quietschbeu klingt ja sehr niedlich, aber auch die restlichen Beschreibungen vom lustigen und aufgeweckten Herumfuchteln und Singen machen direkt Vorfreude auf Miezbeebie2!

  3. Ooooh! =)

    (ja, ein ziemlich sinnfreier Kommentar, ich finde das einfach rührend… aber um dem ganzen dann doch etwas mehr Inhalt zu geben: Das kann gut sein, dass der Schub vorbei ist, Emma hat den gößten Teil ihres ersten Lebensjahres wirklich nur geschrien (und getrunken) – aber nachsieben Monaten oder irgendwie drumrum, vielleicht auch acht, war von einem auf den anderen Tag plötzlich alles überstanden.
    Ein Kuschelkind hatte ich, wo es vorher kaum möglich war, mehr als nur zwei Minuten friedliches, ruhiges Glucksen in meinen Armen zu erleben. Und hab es noch ;) )

  4. ich mag diese stillen Sekunden, in denen sich das Toechterchen so richtig fest an mich drueckt … fuehlt sich vergleichsweise an, als wenn man seinen Akku innerhalb von 2 Sekunden von Null auf Hundert auflaed …

    ich drueck dir fest die Daumen, das das aergste erstmal wieder ueberstanden ist …

  5. Wir haben uns auch der Illusion hingegeben Babys/Kinder seien kuschelig… aber Amélie hat uns vom Gegenteil überzeugt. ;-) Wenn wir sie morgens zum Familienkuscheln in unser Bett holen, dann ernten wir erstmal ein paar Tritte und Patscher. (Nein, ganz so schlimm ist es natürlich nicht).
    Zu lange oder zu feste lässt sie sich auch nicht drücken und wirklich NUR dann wenn sie will. :-D

  6. josili

    Oh das ist so schön wenn sie damit beginnen, ich sage immer, sie werden zu kleinen Mennschlein. Das erste „richtige“ Feedback, dieses gründliche Wahrnehmen mit allen Sinnen. Ich geniesse das auch gerade ;-) Wir haben auch schon ab und an eine wilde Knutscherei!

  7. Hach schön. Hannah kuschelt auch nicht so gerne. Seit einer woche merke ich aber das sie sich doch öfter mal an mich schmiegt, vorallem wenn sie müde ist. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-