-Anzeige-

3 Kommentare

  1. Anja

    In unserer Krabbelgruppe waren Geschwisterkinder immer herzlich willkommen. Vielleicht kannst Du den Quietschbeu ja einfach mitnehmen wenn Du mit Minimiez in die Krabbelgruppe gehst?

    Für die Hebamme sind alle Daumen gedrückt!

    Lieben Gruß,
    Anja

  2. Ich wünsche Dir viel Erfolg ber der Suche nach „deiner“ Hebamme!
    Eine gute Hebamme ist Gold wert und es kann sich eine lange Freundschaft daraus entwickeln. Allerdings muss auch die Chemie passen und man kann nicht „irgendjemanden“ nehmen…
    Es wird sich schon noch das Richtige ergeben…
    *daumendrück*
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-