Bis einer heult! • Erinnerungen (2)
Skip to content
9. Februar 2010 | Pia Drießen

Erinnerungen (2)

Nespresso (06.02.2010)

Einfach so, ohne Grund und Anlass, kam der Mann vergangenen Samstag mit einer Nespresso-Maschine nach Hause. Und zwar mit genau der Maschine, für die ich schon so lang heimlich schwärme und die ich gefühlte fünfhundertdreiundziebzig Mal auf Amazon oder im Laden angeschmachtet habe. Und er bringt sie mit. Einfach so.

Und ich bin total gerührt und bekomme feuchte Augen und reiße den Karton an mich und küsse ihn (ja, den Karton!) und freue mich und lache und freue mich und … nach einer halben Stunde schaffe ich es „Danke!“ zu sagen. Der Mann grinst derweil über meine Euphorie. Das hat er drauf. Das mit den Überraschungen.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Vreni / Feb 9 2010

    Ihr Mann scheint wirklich ein ganz toller zu sein! :)

  2. ednong / Feb 9 2010

    Schön gemacht hat er das ;) Und Sie haben dann also das ganze Wochenende gebraucht, um die Maschine in Gang zu bekommen?

  3. Pia Drießen / Feb 9 2010

    @Vreni
    Oh ja!

    @ednong
    Nein, wir waren von Samstagnachmittag an nicht zu Hause … (was ziemlich fies war, wusste ich doch, dass Zuhause diese geile Maschine steht).

  4. ednong / Feb 9 2010

    Hehe,
    also macht er sie heiß und läßt Sie dann das ganze Wochenende nicht ran, an die Maschine :D Gut gemacht!

  5. Judith / Feb 9 2010

    Auch will :o(

  6. Mayana / Feb 9 2010

    Kann das gut verstehen…hab mir auch in einem Anfall von Kaufsucht die Lattisima bei ebay geschossen. Welche hast Du denn jetzt?

    • Pia Drießen / Feb 10 2010

      @Mayana
      Eine Citiz & Milk. Die Latissima hatte ich auch mal im Auge, aber ich finde das Milchzulaufsystem unhygienisch (außerdem sah das Gehäuse … na ja … „günstig“ aus ;)).

  7. pixelbit.ch / Feb 9 2010

    yeah! ich kann gerade soo gut mit dir mitfühlen! hab zu weihnachten meine lange angehimmelte dolce gusto maschine erhalten. vom schwiegerpapa in spe! und ich hab sie nur einmal kurz in den arm genommen und dann gleich zu den umzugskartons gestellt, da ich sie erst in der neuen wohnung aufstellen kann! boah, da musste ich mich schon ein paar mal zusammen reissen wenn ich lust auf einen latte macchiato hatte! und jetzt geht’s nur noch drei wochen und das erste was ich in der neuen wohnung machen werde ist einen kaffffeeeee trinken! yeah!

  8. Chikatze / Feb 11 2010

    Ich finde die Espressomaschine des Liebsten auch toll.. aber Latte Macchiato machen ist damit extrem unbequem… was kann diese denn tolles speziell für die Milch?
    (Ach, ich krieg die Antwort sowieso nicht mit… Pia, warum kannst Du nicht mal ein Kommentar-Abo-Plugin installieren!??!?!)

    • Pia Drießen / Feb 11 2010

      @Chikatze
      Der elektrische Milchschäumer macht die Milch halt alleine in 90 Sekunden schaumig. Da dann einfach den Espresso rein laufen lassen: fertig!
      Dingsbumsplugin: nein.

Leave a Comment