Erinnerungen (3)

Mein erstes Karneval (12.02.2010)

Eigentlich nennt sich das Kostüm Hund, aber der Beebie sieht darin einfach aus wie der Möter aus Spaceballs. Wir haben uns daher kurzerhand entschieden, dass er als Möter geht, was ja auch weitaus kreativer ist, als der/die fünfunddreißigste Hund, Katze, Maus …

Bei Entstehung dieses Fotos war es früh am Morgen. Wir kamen gerade in der Spielgruppe an mussten uns erst noch an die ganzen Bienchen, Marienkäfer und Tiger gewöhnen, die um uns herum wuselten.

Normalerweise lacht der Beebie nämlich, wenn er eine Kamera sieht. Und der Nuckel dient auch nur zur Beruhigung bei großer Aufregung (was das Anziehen von Fellkostümen eindeutig mit einschließt. Das kann ich Ihnen sagen!).

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4471

15 Gedanken zu „Erinnerungen (3)

  1. Na wieso? Ich mein das Ernst mit dem Bild und 18. Wird auf jeden Fall für Lacher sorgen „So sah ich mal aus?“ Also ich hätt drüber gelacht, hätte es damals noch derartige Bilder gegeben ;)

  2. Genau: Halb Mensch/Halb Köter- halt ein Möter!!
    Gniihii… Hach, was war diese Star Wars Verarsche lustiglich… und das sage ich als bekennender STAR WARS Fan.
    Sieht cool aus, der Kurze! Mal schauen was so nächstes Jahr angesagt ist ;-)

  3. Geniales Timing!
    Gestern noch den Film gesehen, heute den süßen Eintrag!

    „Wer sind Sie ?“
    „Gestatten, meine Name ist Waldi“
    „Was sind Sie ?“
    „Ich bin ein Möter, halb Mensch – halb Köter! Ich bin mein bester Freund!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben