Bis einer heult! • Erkenntnisse einer jungen Mutter (17)
Skip to content
25. Mai 2010 | Pia Drießen

Erkenntnisse einer jungen Mutter (17)

Wenn der Beebie Krokodilstränen heulend vor der Papiermüllkiste sitzt, seinen kleinen Zeigefinger immer wieder aufgebracht auf das Innere der Kiste richtet und verzweifelt „Da! DA!!!“ weint, ein Stück Karton entnimmt und liebevoll das Bild darauf streichelt …

… dann hätten Sie selber so schlau sein sollen den leeren Milchschnittenkarton erst zu entsorgen, wenn Sie bereits für Nachschub im Kühlschrank gesorgt haben. Ich verbrachte eine halbe Stunde damit den Beebie zu beruhigen, in dem ich ihm eindringlich immer wieder versprach, dass wir nach seinem Mittagsschlaf sofort zu A.ldi fahren würden, um Ersatz zu beschaffen.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Kathrin / Mai 25 2010

    Eine beachtliche Kombinationsgabe :-)

  2. Michael / Mai 25 2010

    Ach, das kennen wir doch alle. Wobei bei mir im MOment ja eher die Frage offen ist, ob Baby oder ich die Milchschnitten beseitigt hat :)

  3. Vreni / Mai 25 2010

    Die Werbung wirkt also ;)

  4. Chili / Mai 26 2010

    Aus solchen Gründen hat unsere Mutter mir und meiner Schwester damals Süßigkeiten immer ausgepackt, bevor sie uns gegeben hat.
    Bis wir in die Schule gekommen sind, wussten wir nicht, dass es die auch verpackt gibt, oder gar wie die aussehen.
    War auch sehr praktisch beim EInkaufen, sie erzählt immer, wie sie sich ins Fäustchen gelacht hat, wenn andere Mütter mit ihren heulenden Kindern durch den Supermarkt gekarrt sind, weil Mama am Süßigkeitenregal vorbeigefahren ist.

    • Pia Drießen / Mai 26 2010

      Ahhh, wie genial. Da hätte ich selber drauf kommen müssen (Leider ist auf dem Milchschnittekarton ein Bild einer ausgepackten Milchschnitte. Hm.)

  5. Ela / Mai 26 2010

    Das kenne ich mit Würstchenpackungen….ist heute nicht ein Tag zum heulen!? Ich bin total depri! Wetter scheiße, Tag scheiße, ich scheiße….hoffentlich kommt die Sonne bald wieder! Und eine riesen Eisbombe!

Leave a Comment