Bis einer heult! • Bauchbild Zwo #17 (37.SSW)
Skip to content
31. Mai 2010 | Pia Drießen

Bauchbild Zwo #17 (37.SSW)

Heute noch gerade so daran gedacht ein Bauchbild aus der 37.SSW zu machen. Morgen beginnt ja schon die 38.SSW und der Herr Minimiez ist dann offiziell kein Frühchen mehr. Oh. Mein. Gott.

Der Bauch hat sich ein wenig gesenkt und ich denke, er ist auch noch ein bisschen gewachsen. Viel ist es aber nicht. Oberhalb des Bauchnabels zeichnen sich dezente Geweberisse ab, die ich aber schon beim Quietschbeu hatte, die ein paar Wochen nach der Entbindung verschwunden waren und nun halt wieder sichtbar werden. Der Miezmann sagt, dass sei sowas wie Brailleschrift und es sei an Nachricht an ihn, die mit „Hallo Papa …“ beginne. Den Rest wollte er nicht laut vorlesen.

Der Herr Minimiez zeigt nun sehr deutlich seine Füße und Hände, manchmal einen Ellbogen und unverkennbar seinen Po. Ab und an dreht er sich von der rechten Bauchhälfte auf die linke, aber die Rechte ist definitiv seine Lieblingsseite. Manchmal zittert er. Also der Bauch. Das sieht dann aus, als ob der Herr Minimiez ein Zitteraal wäre bzw. sich wie ein Hund schütteln würde. Sehr amüsant.

Er reagiert auf meine Hände, Papas Hände und die Stimme des Quietschbeus. Ganz besonders auf die.

Sie glauben gar nicht, wie sehr ich mich inzwischen nach diesem kleinen Menschen sehne. Wie aufgeregt ich bin und zeitgleich verunsichert. Der Quietschbeu ist aktuell der absolute Zuckerpups (außer beim Essen und Wickeln. Da wird er auch mal zum Zappelschreiwutwerfmonster. Aber das ist ja nur eine Phase) und ich denke, wir werden die neue Situation schon irgendwie und nicht ganz schlecht meistern.

Hier nun aber the results for the german television vote das aktuelle Bauchfoto:

Bauchbild #17 (36+6)

Bauchbild #17 (36+6)

Vergleich: Quietschbeuhöhle bei 36+4

22 Tage noch, sagt der Ticker. [einatmen. ausatmen. einatmen. ausatmen.]

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. tanja / Mai 31 2010

    Hach ist das spannend!

    Und so ein schöner Bauch!

  2. Kpod's Keeper / Mai 31 2010

    irgendwie … bin ich auch aufgeregt. Ihr werdet das ganz wunderbar meistern. Und ich freue mich schon daran teil haben zu dürfen!

  3. eva / Mai 31 2010

    määäächtig schwanger, würd ich sagen ;) hut ab!
    wie ging das nochmal???? *verdrängthabichdieseletztenwochenvorgeburtmitkleinstkindERN*
    lg eva

  4. tina Pappnase / Jun 1 2010

    22 Tage.
    Ich reiche mal die Papiertüte zurück.

    Wundervoller Bauch, wundervolle Worte.

    22 Tage … *schluck*

    Alles Liebe

  5. Fr. SchokoPerle / Jun 1 2010

    Uijuijui.

    Ich hoffe deine Rückenschmerzen halten sich in Grenzen. Und der Herr Miezmann der ist ein ganz toller Charmeur :)

Leave a Comment