Bis einer heult! • übermüdet.
Skip to content
19. August 2010 | Pia Drießen

übermüdet.

Die Nacht war eine glatte sechs, wie man so schön sagt. Und das lag absolut nicht an den Kindern. Ich konnte einfach überhaupt nicht schlafen, war alle paar Minuten wach, wälzte mich, schrak hoch, drehte mich in die andere Richtung, wechselte diverse Kopfkissenvarianten durch … nix half.

Ich schlief auf der Bettseite des Miezmannes, weil der eine härtere Matratze hat. Normalerweise mag ich das und kann darauf wirklich besser schlafen. Heute Morgen habe ich diesmal aber Nacken- und Rückenschmerzen, bin launisch und genervt.  Gnarf.

Der Quietschbeu hingegen schlief seit Wochen zum ersten mal wieder komplett durch. Von 19:30 Uhr bis 7 Uhr. Kein Wunder also, dass das Kind heute Morgen genug Energie für zwei hat (meine Nerven #jammer) und die Windel zum ersten Mal seit Monaten total durch war.

Das Löwenmäulchen grummelte ein- oder zweimal. Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass es irgendwann rechts neben mir lag, wo es vorher links lag.

Selbst nach dem ersten starken Kaffee wollen meine Akkus noch nicht so recht geladen sein. Und dabei haben wir heute Nachmittag eine kleine Reise in die alte Heimat, zur Miezoma, geplant, wofür der Quietschbeumittagsschlaf ohnehin ein wenig nach vorne verlegt werden muss.

Aber ich werde Sushi essen. Heute.Flattr this

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. kerstin / Aug 19 2010

    Ich wünsch dir einen viel Kraft und gute Nerven! Komisch, bei uns ist es ähnlich, wenn die Jungs denn dann mal gut schlafen, dann häng ich hinter her… und folgedessen natürlich auch den ganzen nächtsen Tag :o(
    Vielleicht kannst du dich ja zum Mittagsschlaf ein wenig mit hinkuscheln und dich heute nachmittag von der Oma mitverwöhnen lassen!

    Einen schönen Tag für Euch!

    LG , Kerstin

  2. Schussel / Aug 19 2010

    Ah, lag das heute in der Luft? Bei mir allerdings lag es doch am Knirps…

    Frohes Sushi-Essen. Und gute Nacht, äh, guten Morgen.

Leave a Comment