-Anzeige-

16 Heulsusen

  1. Hallo! Also auf jeden fall „Schon“ zwei Wochen, das klingt wesentlich positiver ;o) Meine Bewunderung ist mit dir, ich könnt mir das zur Zeit noch so überhaupt nicht vorstellen!Aber im gegensatz zur deíem Löwenmäulchen hat mein Kerlchen auch einen erfrischenden 1 1/2 Std Rhythmus in der Nacht *gäääähn*.

    Und natürlich wird, nein IST der Quitschbeu ein toller großer Bruder !

    2 süße Kerle hast du da!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  2. Miezbeus <- ? !

    Schön, dass es so gut klappt, auch wenn die Nerven sicher mal nur noch Nervchen sind ;). Die Miezbeus sind auch tolle Jungs!!

    (Ich bin auch ab Sonntag Strohwitwe – aber ich bin nicht annähernd so entspannt wie du.)

    • Stadtmoewe: bist Du länger Strohwitwe? Ach, Du schaffst das. Das erste Mal mit Kind alleine sein ist der Horror. Denkt man. Und zum Schluß weißt Du, dass die Anspannung umsonst war.

  3. einfachich

    ihr seid so unglaublich süß! schon zwei wochen! verflogen wie im nu, und du kannst stolz auf dich sein mit zwei so kleinen allein! auf in die nächsten wochen! ich dachte heute so viel an euch und ich bin mir sicher, dass ihr die nächsten auch noch packen werdet!!!

  4. Spitfire

    Liebe Frau Miez,
    auch wenn es abgedroschen klingen mag: ich bewundere Sie. Ganz ehrlich. Alles Liebe für die nächsten Wochen und auf dass sie ruck-zuck herumgehen mögen. :)
    Grüße aus Köln,
    Spitfire mit Lisa (20 M.)

  5. (Nicht länger alleine, sondern regelmäßig. Ab Sonntag dann immer von Sonntag bis Freitag. Es ist zu schaffen, na klar – und hinterher ist es immer leichter gewesen, als man gedacht hat. Ich bin trotzdem gespannt :).)

  6. Und wenn beide laufen und sprechen können, gehen Streitereien und auch Kabbeleien los. Dann hat sich was mit toller großer Bruder. *g*
    Aber solange kein Blut fließt, müssen sie das selbst ausfechten. Seh ich grad an meinen beiden Terroristen ^^ (3 und 4)

  7. Tina

    Or, is das schön ;) nur das mit dem Quietschen, das ist weniger schön, das gibts hier auch… und mich nervt, dass alle die es zum ersten Mal (nur mal so kurz) hören, es soooooo niedlich finden und mir eigentlich jesesmal der Zahnschmelz (gefühlt) Risse kriegt, wenn ich es hören muss *aua… wie’s scheint, habt ihr da auch noch keinen Weg raus gefunden? Oder? Oderrrr? Falls irgendwann mal ja, dann möchte ich bitte sofort davon lesen, denn mein Trommelfell das brauch ich noch ne Weile intakt ;)

    Grüßle, von der Quietsche-Anton-Mama *quietsch

  8. Tina

    ach und das mit den Haaren… mysteriös… mein Bub hatte massenhaft richtig dunkle lange Fäden aufm Kopf bei der Geburt – und jetzt? winzige mittelblonde Stummelhärchen! tz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-