Bis einer heult! • Noch schnell küssen ...
Skip to content
28. Dezember 2010 | Pia Drießen

Noch schnell küssen …

Pampers für UNICEFAm 31.12.2010 endet die hier bereits mehrfach erwähnte Spendenmöglichkeit für die Pampers für UNICEF Kampagne. Einen virtuellen Kuss spenden und Pampers damit das Geld für eine Impfdosis gegen Tetanus aus dem Kreuz leiern. Spenden war nie einfacher.

Also los: knutscht noch schnell Eure Männer, Frauen, Kinder, Schwestern, Brüder, Mütter, Väter, Omas und Opas, werdet Fan („Gefällt mir“) von der Pampers für UNICEF Kampagne auf Facebook und pinnt das Foto dort an die Pinnwand der Kampagne. Ein virtueller Kuss = eine Impfdosis.

Außerdem spendet Pampers mit jedem Kuss-Video-Upload auf www.pampers.de, und mit jeder gekennzeichneten Pampers-Packung, die noch bis zum 31.12.2010 verkauft wird, ebenfalls die Kosten für eine Impfdosis gegen Tetanus bei Neugeborenen an UNICEF.

#knutsch

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot