Das robbende Löwenmäulchen

Wie schon berichtet robbt das Löwenmäulchen seit gestern sehr zielsicher vorwärts, sofern es etwas eroberungswürdiges in seinem Blickfeld entdeckt. Begehrtestes Objekt ist derzeit die Trinklernflasche, welche ich ihm nun extra mit Wasser gefüllt habe (sonst hätte er ständig am Apfeltee des Quietschbeus genuckelt. Oder, noch schlimmer, an der Abführmittellösung!)

Wenn er die Tasse erreicht hat rollt er sich normalerweise auf den Rücken und süffelt drauf los. Dabei stört es ihn keineswegs, dass aus der Trinklerntasse wirklich Viel auf einmal herauskommt.

Heute habe ich das Schauspiel mal gefilmt. Der Quietschbeu hat das Robben ja ganz ausgelassen und somit ist das in unserem Haus schon was Besonderes.

Ein kleiner Gruß vom Quietschbeu ist auch dabei :) Viel Spaß!


Das robbende Löwenmäulchen from Mama Miez on Vimeo.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4480

19 Gedanken zu „Das robbende Löwenmäulchen

  1. Ooooh, da würde ich (nach langem Stilllesen) auch seeehr gerne mitschauen. Darf ich?
    Wenn nicht, dann nicht (schlimm), Ihr Blog ist auch so ein Hochgenuss! =)
    Liebe Grüße,
    Moni

  2. Wie süß!! Ich hatte den Kleinen beim Gucken auf dem Schoß, und er lachte und wollte den QB immer und immer und immer noch mal sehen. Wie groß der schon ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben