Ich habe riesige Fragezeichen im Gesicht … und eigentlich auch bis eben gerade das ganze Twitter-Problem von gestern nicht verstanden.

Frau Kassiopeias Fehlgeburt habe ich mitbekommen, am Rande, aber vorbeigegangen ist an mir nun auch nicht. Aber das hätte ich wirklich in keiner einzigen Sekunden mit einem deiner Tweets zusammen gebracht.

Manchen Menschen würde wohl ein bisschen weniger Internet ganz gut tun .. und sich vor Augen halten, dass auch auf der anderen Seite immer (nur) ein Mensch sitzt. Mit Fehlern, Ecken und Kanten – und guten und nicht so guten Tagen.

Meine Güte, nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Nehme dir das doch bitte, bitte nicht zu Herzen .. und bleibe, so fröhlich und reflektiert wir bisher ?!