Miez sucht. Miez bietet.

Der Quietschbeu hat jetzt einen Kinderkassettenplayer. Der hat vier bunte Knöpfe. Grün für Eject, Rot für Stop, Gelb für FastFoward und Blau für Play. Es dauerte einen Tag und der Quietschbeu konnte die Farben unterscheiden und erkennen.

Nun hören wir vier Kassetten, die wir von meiner Nichte geerbt haben, im Kreis. Eine Maus-Kassette, die der Quietschbeu ganz besonders liebt. Zwei Lieder-Kassetten und eine Gute Nacht Kassette. Und meine Nerven sind jetzt schon arg strapaziert, bei so wenig Auswahl!

Ich bin daher auf der Suche nach „Sendung mit der Maus“-Kassetten. Bei Amazon sind die alle nicht mehr verfügbar und bei fünf verschiedenen Anbietern gebraucht kaufen und bei jedem dieser fünf Anbieter 3 Euro Porto zahlen, dazu bin ich auch nicht bereit!

Wer also Maus-Kassetten, die kleine Conny und Märchen-Kassetten hat und diese nicht mehr benötigt: ich schrei‘ mal HIER HIER HIER!

Der gestrige Babybazar war im Übrigen so mittelerfolgreich. Man muss aber ganz klar sehen: die kleinen Größen gehen auf so einem Secondhandbazar nicht. Entweder hat man noch Vieles vom ersten Kind oder man kauft alles neu. War bei mir auch so. Für den Quietschbeu habe ich ausschließlich neu gekauft und beim Löwenmäulchen hatte ich genug vom großen Bruder. Erst in den größeren Größen habe ich dann auch mal secondhand gekauft.

Jedenfalls habe ich alles, was ich gestern wieder mit nach Hause gebracht habe, mal fotografiert und hier eingestellt. Bei Interesse an einem Stück entweder dort unter entsprechendem Foto kommentieren oder direkt eine E-Mail schicken. Wer zuerst kommt und so …

Wir sind im Übrigen ein Haustierfreier Nichtraucherhaushalt. Allerdings wasche ich auch die Kindersachen mit Weichspüler (den man aber auch problemlos wieder rauswaschen kann).

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4471

17 Gedanken zu „Miez sucht. Miez bietet.

  1. Hm, seltsam. Hier gehen die kleinen Sachen immer richtig gut weg. Ich kenn auch viele, die beim 2. oder 3. Kind noch Second-Hand gekauft haben, sei es, weil das Kind ein anderes Geschlecht hatte oder weil der Geburtstermin „unkompatibel“ zu den vorhandenen Klamöttchen lag (z.B. erstes Kind Frühlingskind, 2. Kind Herbstkind oder so…) War bei mir auch so und ich hab doch so einiges dazugekauft.

  2. Mama Miez,

    hätten Sie mal gesagt, wo Sie verkaufen, ich hätte alles ab Gr. 68 gekauft ;-)
    Komme auch aus der Gegend und lese schon mind. 1 Jahr Ihren Blog …

    Nee, mal im Ernst, ich hab echt kein Problem mit gebrauchten Sachen, auch wenn es mein 1. Kind ist. Und wenn die Sachen noch so gut erhalten sind wie bei Ihnen schlage ich sofort zu (im sprichtwörtlichen Sinne).

    Liebe Grüße

  3. Haustierfreier Nichtraucherhaushalt? Sind die Miezis beim Umzug verloren gegangen?

    Wir haben fast nichts neu gekauft. Von Anfang an. Da wir nicht wussten, obs ein Junge oder Mädchen wird, habe ich anfangs neutrale Sachen gesucht. Und in neu gab es nur schreiend rosa oder richtig Junge. Das ging gar nicht. :-) Und wenn man die gut sortierten Second-Hand-Läden der Nachbarschaft mal kennt, mag man nicht mehr weit fahren, um viel Geld für neue Klamöttchen auszugeben, die einem nur bedingt gefallen.

  4. hallo ;o)

    maus cassetten hab ich nicht, aber wär benjamin blümchen auch schon was ? mein großer liebt sie von anfang an! und nun haben wir eine große kiste geerbt und einige doppelte…

    bei bedarf gern melden ;o)

    lieben gruß,
    kerstin

  5. Ich habe heute beim REWE an der Kasse gesehen, dass sie ganz viele Kassetten haben. Auch Sendung mit der Maus, Benjamin Blümchen, Bob der Baumeister,… Vielleicht auch bei euch? Wenn ich mich nicht irre, haben sie alle 2,99 gekostet. Und jetzt fehlt mir ein, dass ich auch öfters beim Schlecker welche gekauft habe. Oft auch auf Kinderbasaren

  6. Hach, sind die Klamöttchen toll.
    Nur leider brauch ich keine Jungs-Babysachen zu kaufen, da haben wir genug vererbt bekommen – und wir wissen ja auch nicht, was uns in den nächsten 2 Wochen beehren wird (so langsam werde ich hibbelig).

    Gruß,
    Katrin :-)

  7. Da sind wirklich wunderschöne Sachen mit dabei und der Mupf trägt auch langsam diese Größen – aber: Wir sind bis unter’s Dach eingedeckt. Könnte selber bald einen Flohmarkt eröffnen.

    Wegen den Kassetten … ich meine, meine Mutter hat sowas großzügig aufgehoben (und meine Schwester ist ja solang aus dem Alter auch noch nicht raus) ich werde mal fragen.

    Gibt es dass nicht mittlerweile auch in dig. Form oder CD? *denk*

  8. Hallo :) Ich kann nichts versprechen,a ber ich habe glaube ich noch so einige Kasetten zuhause. Eine von der Sesamstraße, eine Benjamin Blümchen, diverse Märchenkasetten etc. Ich weiß ja nicht wie sehr das eilt, weil ich erst in ca 2 Wochen wieder zuhause bin, aber ich will gerne nachsehen und sie dann vorbeischicken :)
    LG Nicki

  9. Suchst du noch? Ich habe heute vom Lagerverkauf eine Bobo Bär Kassette für 2 Euro mitgebracht. Magst du die haben? Außerdem gibt es hier noch ein paar Kassetten, da müsste ich mal gucken, was ich weitergeben kann. Denn hier sind eher CDs in Nutzung.
    LG Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben