So ein Moment

Wenn der Miezmann das Miezbeu-Schlafzimmer verlässt, während ich im Halbdunkeln auf einem Stuhl sitzend das Löwenmäulchen stille, er in der Tür stehend noch mal winkt und „Gute Nacht, Jungs“ sagt.

Dann hört das Löwenmäulchen nämlich augenblicklich auf zu trinken, dreht seinen Kopf in Richtung Papa, lacht ihn breit an und winkt zurück.

?

BTW: vorgestern brachen beim Löwenmäulchen Zahn #7 (äußerer Schneidezahn oben rechts) und beim Quietschbeu Zahn #17 (Backenzahn oben links) durch. Erklärt wohl, warum beide gerade sehr nölig und erkältet sind. Der Quietschbeu hatte bei jedem neuen Zahn einen Schnupfen und Fieber. Das Löwenmäulchen bisher nicht, nahm imho die Bazillen des Bruders diesmal aber dank geschwächtem Immunsystem bereitwillig an.

 

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4483

3 Gedanken zu „So ein Moment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben