Bis einer heult! • "Es geht mir gut!"
Skip to content
7. November 2011 | Pia Drießen

„Es geht mir gut!“

In diesen Tagen habe ich die 12. SSW hinter mir gelassen und somit das erste Trimester überstanden. Natürlich sind  das nur Zahlen und die sagen nichts darüber aus, wie der weitere Verlauf dieser Schwangerschaft sein wird. Aber allein das Wissen, dass man rein statistisch nicht mehr zur größten Fehlgeburtenrisikogruppe gehört, ist unheimlich befreiend.

Was mich aber noch viel glücklicher macht ist die Tatsache, dass ich die anhaltende Übelkeit überstanden habe, dass mein Kreislauf deutlich stabiler ist und dass ich wieder meine altbekannte Energie verspüre. Leider hat sich in den vergangenen Wochen so ein Berg an Arbeit angehäuft, dass ich mich echt ranhalten muss, um den so zügig wieder abzutragen, damit sich daneben kein weiterer bildet.

Aber: ich habe wieder Energie. Ich liege morgens um 6 Uhr wach und träume von unserer Zukunft. Ich habe mich bei meiner Beleghebamme gemeldet und Pläne für diesen Monat geschmiedet. In der vergangenen 2 Monate war ich nicht im Ansatz in der Lage irgendwas zu planen, geschweige denn ältere Pläne zu realisieren.

Am 10.11. geht bei uns im Dorf der Sankt Martins Zug. Da das Löwenmäulchen und der Quietschbeu mit Ihren U3-Gruppen an keinem Laternenumzug teilenehmen (weil die Erfahrung gezeigt hat, dass die kleinen Menschen zur Laternenumzugsüblichen Zeit müde und wenig belastbar sind), möchte ich versuchen, vielleicht diesen Umzug zu begleiten. Definitiv haben wir aber vor, kleine Tütchen für die Kinder zu packen, die bei uns klingeln und singen werden. Der Quietschbeu wird das sicher großartig finden, dass Kinder bei uns klingeln und singen. Und wenn ich kleine Tütchen vorbereite, kann er die Süßigkeiten „gerecht“ verteilen. Heute Morgen sang er bereits im Bett „Ich geh mit meiner Laterne.“ Fehlerfrei. Die ganze erste Strophe! Ich war schlichtweg verzückt und fasziniert!

Zudem bin ich diesen Monat Firmpatin der Cousine des Miezmannes. Habe Geburtstag. Und ein paar Tage Urlaub. Ich möchte die Weihnachtsgeschenke soweit vorbereiten und das halbe Dutzend ?-Pakete zur Post schleppen, die hier immer noch auf den Versand warten. Ich möchte Plätzchen backen, den Adventkalender der Jungs vorbereiten, ein bisschen Deko-Schnick-Schnack besorgen und das Weihnachtsfest an sich planen. Ich möchte ein Outing bekommen und dann überlegen, ob ich es diesmal vor der Geburt mit der Öffentlichkeit teile ;) Ich möchte einmal mit dem Mann (Pärchenabend) und einmal mit der Herzfreundin (Meedchenabend) ins Kino gehen.

Ach, ich möchte diesen Monat einfach nur genießen!

Jedenfalls wollte ich nach all der Jammerei und den Gebrechen der letzten Wochen einfach mal los werden: es geht mir gut! Ich bin ganz hier ?.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Ramona / Nov 7 2011

    Ach, das freut mich zu lesen. Der Eintrag sprüht ja nahezu vor Energie. Wunderbarst. November ist toll, oder? ;-) Schön, daß es dir nun besser geht und das Formhoch kommt. Hier auch so. Mit gelegentlichen Setbacks.

  2. Julia / Nov 7 2011

    Schön, dass zu lesen! :)

  3. Mama06 / Nov 7 2011

    Oh das ist schön zu hören, habe ein bissel mit dir mit gelitten und freue mich um so mehr das es wieder bergauf geht.

  4. Tina Pappnase / Nov 7 2011

    Das liest sich ganz wunderbar und ich freue mich von Herzen für Dich.

    Das wird ein toller November!

    Alles Liebe

  5. Tine / Nov 7 2011

    Das freut mich so sehr für Sie! Da ich in den ersten 12 Wochen weder Kreislauf noch Übelkeit hatte, kann ich nur erahnen, wie ätzend es sein muss nicht so zu können, wie man will. Gerade mit zwei Kindern. Ich wünsche Ihnen, dass der Energieschub bis zum Ende so bleibt!

  6. Tanja / Nov 7 2011

    Das ist wirklich schön zu lesen. Und jetzt, wo der Anfang überstanden ist, kann es auch nur noch besser werden ?
    Und die Pläne für den nächsten Monat klingen ganz wunderbar – (einige haben wir auch) – ich hoffe es klappt alles ?

  7. fraucolle / Nov 7 2011

    Oh, Das ist großartig!!! Ich wünsche Dir viel Spass beim Genießen :)

  8. die_schottin / Nov 7 2011

    Wunderbar!

  9. aleXXblume / Nov 7 2011

    Hurra! Wie schön!

  10. irmche / Nov 7 2011

    TOLL!

  11. Andrea / Nov 7 2011

    Schön das zu lesen. Hoffentlich hält die Energie bis zur Geburt und darüber hinaus.

  12. yenofa / Nov 7 2011

    Wie schön, diese Zeilen zu lesen. Ich freue mich.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot