-Anzeige-

7 Heulsusen

  1. Hahaha, Rückschlüsse auf den Namen sind doch ganz eindeutig: Der Quietschbeu heisst Céline! *gg*
    (sorry, ich befürchte ich habe heute einen Clown gefrühstückt… ;-))

  2. *grins* den running gag haben wir hier auch, aber noch besser in der Version: Der Papa holt die Maus von der Kita ab und wird mit einer Umarmung und einem „MMAMA!“ begrüßt. Alles hat gelacht.

    Sie sagt auch grundsätzlich einfach das Gegenteil, obwohl sie genau weiß wer wer ist. Viel mehr als dein LM spricht sie aber auch nicht. Nur ab und an fallen da noch Wörter, mit denen keiner gerechnet hat.
    LG

  3. quattro-mum

    Ich kenne die richtigen Namen, weil ich deine Seite damals über die Storchenliste bei Frau Kassiopeia gefunden habe, und da standen sie ja anfangs noch drin. Es sind zwei wunderschöne Namen! Und ich finde Dion aus Kindersicht gar nicht mal so weit hergeholt. Aber Sasa… Würd ich nie drauf kommen! Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken, der kleine Herr Löwenmaul heißt Sascha. :)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-