-Anzeige-

11 Kommentare

  1. Shura

    Schön so mit 2 Kinder zu Hause oder? Wenn meine beiden Zwerge krank sind, sieht es bei mir ähnlich aus. Wobei Wäsche waschen und abnehmen, dann Ringsling oder Manduca für den Kleinsten immer geht. Gesaugt wird, wenn der Mann kommt, damit beide bei mir auf dem Schoß sitzen können (sie mögen den Staubsauger nicht). Sonst bleibt alles auf der Strecke bzw. ich erledige es, wenn die Kids im Bett sind.

    Sind die Zwerge gesund, haben wir Struktur drinnen. Beide sind aber auch sehr hilfsbereit. Und die Trotzphasen der Großen, naja..auch das geht hoffentlich vorrüber.

    Ich wünsche Ihnen weiterhin so viel Geduld und hoffe das Nachthemd bleibt wenigstens sauber bis die neue Wäsche frisch und anziehbereit ist. :)

  2. Ach je ihr kommt momentan echt nicht zur Ruhe. Ich drück dich einfach mal und schieb dir ein bissel Nervennahrung rüber. Nerven brauche ich grad selber, kann ich also nicht aus leihen.
    Liebe Grüße Steffi

  3. Stadtmöwe

    Liebe Miez … Ich denk an dich!

    Gute Besserung dem Quietschbeu … Und dir immer viel Gelassenheit, Geduld und Kaffee *herzchen*!!!

  4. Hört sich stressig an. Ich komme derzeit mit einem Wildfang schon zu nichts, mit zweien ist dsa ja noch heftiger, vor allem in einer Ausnahmesituation wie jetzt bei Euch. Aber ich denke, manchmal ist der Haushalt auch wirklich nicht das Wichtigste. Auf jeden Fall gute Besserung ans Krankenlager!

  5. du hast vergessen zu erwähnen, dass du schwanger bist und was das obendrauf mit dir, dem tag und allem drumrum macht ;)

    die allerliebsten grüsse – du weisst ja, von wems kommt. augenzwinkern und schmatz obendrauf!

  6. Hand/Mund/Fuß habe ich zum ersten Mal letztes Jahr an unserer Kindergarten-Tür gelesen; ist wirklich eine seltsame Krankheit. Sehr ansteckend, und zum Glück auch sehr schnell wieder vorbei.

  7. Huhu MamaMiez,
    habe deinen Blog letztens entdeckt und seitdem verfolge ich ihn gespannt.

    du schreibst echt toll und es macht spaß eure Alltagsgeschichten zu lesen.

    Ich habe zwar keine Kinder, berichte aber gerne über mein Leben und überlege immoment ob ich mir auch einen „about me“ blog einrichte.
    Derzeit halte ich den Hexen Welpen Blog aktuell, kannst ja mal vorbeischauen.
    http://hexespuppys.blogspot.com/

    Liebe Grüße und schönes WE
    Mareike

  8. Q

    Ach, die beiden dürfen schon eine Schere haben? Hast du da eine spezielle oder eine von diesen normalen Kinderscheren? Irgendwie hab ich immer so im Kopf, dass das so kleine Kinder noch nicht dürfen, würde meinem aber auch irgendwie schon gern eine geben, vielleicht unter Aufsicht… ich werd ihn das morgen doch schon mal ausprobieren lassen.

  9. tina

    ich muss ja sagen dass ich manchmal sogar ein bisschen mehr hinkriege wenn die beiden daheim sind. da kann man nämlich nicht einfach vor dem rechner versacken (mein zeitfresser nummer eins) – in dem fall kommen sie sicher ständig an und wollen gucken, mit mir spielen, etc. . tu ich dagegen irgendwas im haushalt kann ich sie entweder mit irgendeiner hilfstätigkeit ruhigstellen (klammern reichen, staubsaugerkabel aufrollen etc.) oder sie finden es nach einer weile eh unspannend und spielen schön zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-