Bis einer heult! • Things that I never wanted to say #02
Skip to content
4. Januar 2012 | Pia Drießen

Things that I never wanted to say #02

[TTINWTS] Einer meiner absoluten Favoriten. Gehört hier inzwischen zum Standard-Floskel-Programm, wenn die Beebies sich mal wieder in endloser Nascherei verlieren (gerade in der Weihnachtszeit, wo so’n Schokomann fast die Größe des kleinen Beebies hat) …

Beeindruckt den großen Beebie aber nicht wirklich. Weil …

„Wenna Popo zuklebt, macht Mama Heilwolle drauf. Ne, Mama?“

(Sorgen Sie sich nicht um den Zuckerkonsum der Beebies. Der ist sehr human und ausgewogen.)

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Rinjah / Jan 4 2012

    Ein klasse Spruch, den ich allerdings grade zum ersten mal lese :D Wurde bei mir wohl nie angewandt..

  2. Tanja / Jan 4 2012

    Gnhihihi. DEN kannte ich nun noch gar nicht. Gab es bei mir als Kind auch nie zu hören… Und mein Kind kennt den auch nicht :D

    Die Prinzessin ist aber auch eher ein bescheidenes Kindchen, was Süßkram angeht. Sie hatte immer „freien Zugang“ und hat da entsprechend nie „Heißhunger“ drauf, sodass sie auch jetzt (7 Jahre alt) eine eigene „SüßkramSchublade“ managt.

    • Pia / Jan 4 2012

      Das finde ich SO cool, würde hier nur leider GAR NICHT funktionieren! *seuftz*

  3. Nike / Jan 4 2012

    *kicher*
    das hab ich ja noch NIE gehört… Aber vielleicht wirkt’s bei uns, ich werd’s mal ausprobieren. Allerdings befürchte ich, diese Drohung wird höchstens lautes Gelächter hervorrufen!
    You made my day <3

  4. Eugen / Jan 4 2012

    Haha, ich dachte das wurde nur in unserer Familie gesagt, weil ich aus dem Freundes-, Bekanntenkreis nie gehört habe. Offensichtlich doch weiter verbreitet als ich dachte :)

    Mich hat der Spruch zum Leid meiner Eltern nie erschreckt. Die geniale Antwort war damals immer: Na und dann trink ich eben viel Wasser/Tee wenns mal soweit ist, dann löst sichs wieder auf…

  5. jd / Jan 5 2012

    … auch wenn ich mein Kind noch nie geschlagen habe (geschweige den es vorhabe) gibt es ein paar „klassiker“ die uns auch schon im Kindergarten von den Erziehern mit hochgezogener Augenbraue präsentiert wurden…

    „Pass auf gleich hat der Arsch Kirmes“
    „Jetzt mach hier keine Vissematenten“

    Aber den von dir angemerkten, habe ich nicht so im Sprachgebrauch. Meine Oma hatte das nur ab und an gesagt ;)

  6. die_schottin / Jan 5 2012

    Cooler Spruch, den kannte ich nocht nicht. Wir durften immer Süßes essen und so ist es auch bei Colin. Einzige Voraussetzung ist, dass er auch richtig Mittag ist. War bei uns auch so. So hat er nämlich gar nicht so viel Naschappetit und durch das fehlende Verbot interessiert ihn die Schoki nicht ganz so sehr. Aber Weihnachten ist auch für Colin eine schokoladige Herausforderung. Aber für wen bitte nicht?!

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot