Regelnummer 1 im Umgang mit Krankenkassen: Logisch denken die nicht. Und patientenorientiert auch nicht.
Ich drück euch die Daumen, dass jemand mit dieser Ungerechtigkeit aufräumen kann!