Bis einer heult! • Boden und miniBoden.
Skip to content
2. April 2012 | Pia Drießen

Boden und miniBoden.

Da ich ja nun mehr oder minder ans Haus gefesselt bin, zumindest die meiste Zeit des Tages, muss ich die letzten Vorbereitungen fürs Maimiez wohl oder übel von Zuhause aus vornehmen. In Zeiten des Internets zum Glück gar kein Problem. Bei meiner Schwester und ihrem ersten Kind – 14 Jahre ist das her – musste sie diverse Dinge noch aus Katalogen bestellen, weil sie leider vorzeitig bettlägerig wurde. Da war die Auswahl natürlich eine andere!

Aber nicht nur das Maimiez braucht dies und jenes, auch die Miezbeus benötigen für den überraschenden Frühling ein paar neue Klamotten. Bei zeitweise sommerlichen 20 Grad zeichnete sich schnell ab, dass die komplette kurzärmelige T-Shirt-Range des Quietschbeus in das Löwenmäulchenfach des gemeinsamen Kleiderschranks umziehen kann. Und der Quietschbeu geht nackig.

Boden ModeDa das natürlich nicht wirklich eine Option ist, war ich umso erfreuter einen hübschen Einkaufsgutschein für Boden Mode geschenkt zu bekommen. Boden habe ich in der Schwangerschaft mit dem Quietschbeu kennengelernt. Meine Schwester hatte damals einen Katalog von miniBoden zu Hause und ich habe mich auf Anhieb in die einzigartigen Designs verliebt. Bei Boden dürfen Jungs nämlich auch bunt sein. Jawohl. Nicht nur dunkelblau und grün, sondern Orange, Gelb oder Türkis. Gestreift und mit Sternchen. Aber nie zu viel, sondern immer genau richtig. Klar, das ist auch Geschmackssache, aber meinen hat man halt voll getroffen.

Es war auch in der Schwangerschaft mit dem Quietschbeu, als ich auf einem Second-Hand-Babybasar einen Strampler von Boden erwarb. Die Verkäuferin sagte, den haben bereits ihre zwei Kinder getragen und weil er ein Lieblingsstück war, wäre er auch entsprechend oft gewaschen worden. Ganz ehrlich? Das hat man dem Strampler nicht angesehen und tatsächlich hat das gute Stück den Quietschbeu, das Spuckmäulchen und diverse Waschgänge einwandfrei überstanden. Leider habe ich ihn dann einer Freundin vererbt, sonst würde ich Ihnen jetzt ein Foto zeigen.

Jedenfalls lange Rede, kurzer Sinn: seit dieser Zeit bin ich überzeugte Boden-Kundin und habe aus diesem Grund auch schon seit geraumer Zeit Werbung auf meinen Blog.

Nun hatte ich also diesen Gutschein und die Qual der Wahl. Ich bin ja nicht gut in Gutscheinen ausgeben, weil ich immer denk: oh mein Gott, bloß nicht verschwenden! Da die Klamotten bei uns ja von mehreren Kindern aufgetragen werden, habe ich im Übrigen auch generell kein Problem damit, für gute Qualität auch mehr zu zahlen, als das übliche Klamottenschweden-Shirt kostet.

So wurden es ein paar coole Polos, wie zum Beispiel das hier und Shirts, wie zum Beispiel das hier, eine Kleinigkeit fürs Maimiez und ein Willkommensgeschenk für ein anderes Baby.

Mein absoluter Favorit sind übrigens diese Bodys. So ein schönes Design sowohl bei den Mädchen-Bodys wie auch bei den Jungs-Bodys – die man aber auch problemlos einem Mädchen anziehen kann. Die Qualität ist einfach bombig und der Preis dafür völlig in Ordnung. Gekauft.

Nicht gekauft, weil leider in der Größe des Quietschbeus ausverkauft: diese sau-geilen Stern-Sneaker. Liebe auf den ersten Blick! Schade, dass ich durch meine Schwangerschaften nun Schuhgröße 40 habe.

Boden Mode versendet aus Großbritannien, weshalb die Lieferzeit ca. 5 Werktage in Anspruch nimmt. Da gibt’s andere, die einen deutlich länger warten lassen und nicht erst übers Wasser müssen!

Außerdem ganz aktuell und nur bis zum 16.04.2012 bietet Boden mit dem Code B22M bis zu 35% auf ausgewählte Artikel der aktuellen Kollektion:Frühlingsrabatt bei Boden

Diesen und andere Gutscheine findet Ihr übrigens auch unten, auf der rechten Seite, unter „aktuelle Gutscheine“.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Nathalie / Apr 2 2012

    Ich muss das Mummelchen auch neu ausstaffieren für den Sommer!
    Bestandsaufnahme läuft zwar noch, aber soweit kann ich schon sagen, dass wir quasi eine neue Sommergarderobe brauchen werden.
    Ich sehe das Ganze mit gemischten Gefühlen: Hey endlich mal wieder Shoppen, oder, Urg im Moment eher blöd!
    Naja nackt können wir sie nicht laufen lassen …
    Ich werde dann wohl auch mal bei Boden vorbeischauen! :-)

  2. Keks / Apr 2 2012

    Oh Gott. Ich bin verliiiiiebt!! Nachdem ich bei der tollen MilleMarille bereits eine Babydecke für Miss Allerliebst bestellt habe, könnte Boden mein endgültiges (Groschen)Grab bedeuten :). Hach. So viele schöne Sachen. Für das Fräulein, für die Miss und mich. Wo bleibt der Lottogewinn?

    • Mama Miez / Apr 2 2012

      Legen Sie noch was zurück. Ende der Woche hab ich noch son mega Kracher-Tipp. ?

      • Keks / Apr 4 2012

        Noch mehr? Da wird ja die Entscheidung noch schwieriger. Erwähnte ich eigentlich, dass ich zur Schnappatmung neige? :D Ich bin auf jeden Fall gespannt.

        Und mal so ganz nebenbei bin ich wirklich beeindruckt, dass Sie es tatsächlich schaffen, täglich zu bloggen. Respekt! Und schön für mich ;-)

  3. MissJones / Apr 2 2012

    ich finde den online-shop von boden ziemlich doof und hab deswegen dort noch nichts bestellt….

  4. eva / Apr 2 2012

    ächz. ischhabegaaarkeinegeld—
    auch hier ist boden in da house, immer. ich kaufe immer diese frotteeschlabber-bademäntel-strand-überzieher. immer ein eyecatcher, halten ewig und man findet seine brut IMMER im gewühl von freibädern/stränden/sankisten/campingplätzen, weil dieses design nie doppelt ist ;)
    die klamotten snd ihr preis absolut wert, da rocken mind 5 kinder durch und es passiert nix.
    shop `til u drop ;D
    lg und weiterhin gute besserung,
    eva

  5. Q / Apr 2 2012

    Puuuh, ein Glück ist das nicht so ganz mein Fall. Ich bin nämlich pleite & unvernünftig, was Geld ausgeben für schicke Klamotten angeht.

    Obwohl, die Bodys sind schon süß…

  6. RALV / Apr 3 2012

    Ich liebe die Kinderklamotten von Boden, wie Du sagst: gerade für kleine Jungs super, weil tolles (und mal ganz anderes) Design, schöne Farben und wirklich ne gute Qualität. Kann ich auch weiterempfehlen- und mache ich auch ständig!
    Liebe Grüße
    RALV

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot