Bis einer heult! • tausendkind.
Skip to content
4. Mai 2012 | Pia Drießen

tausendkind.

Vergangene Woche kam ich wieder in den Genuss, ein wenig in Sachen Babyklamöttchen stöbern und shoppen zu dürfen. Obwohl der Online-Shop von tausendkind auch Spielzeug, Accesoires und Geschenke enthält, konnte ich mich nicht aus der Mode-Kategorie losreißen, denn das Sortiment ist einfach der Knaller.

Neben den bekannten, hochwertigen Labels wie Bellybutton, Ralph Lauren, Petit Bateau und Co. findet man nämlich auch solche kleineren Herzensangelegenheiten, wie z.B. das ganz bezaubernde Label Liebling Berlin, deren Produkte alle Handarbeit made in Germany sind und einen ganz wunderbar klassischen, ja fast schon nostalgischen Stil haben. Da stehe ich ja total drauf!

Zudem konnte ich einfach nicht an diesem niedlichen name it Fleece-Overall vorbei klicken. Da ich selber kein Fan von Fußsäcken bin, habe ich meine Babys lieber immer in solche wärmenden Einteiler gepackt. Da ich von name it qualitativ noch nie enttäuscht wurde und das Design voll auf meine Geschmacksrezeptoren abzielt (Öhrchen! Mit Öhrchen!!!), musste ich den unbedingt haben.

Ich bin übrigens großer Fan von tausenkind, weil die eine wirklich beeindruckende Marken-Vielfalt anbieten und darunter nicht ein Label ist, vor dem ich – abgesehen vom  nicht übereinstimmenden Geschmack – zurückschrecken würde. Qualitativ findet man da wirklich nur das gute Zeug. Ich hab sogar ein bisschen geschmollt, dass wir nicht nur eigentlich, sondern sogar ganz definitiv ausreichend bis zu viele Schlafsäcke haben. Sonst hätte ich mich nämlich ganz bestimmt in der Abteilung mit den Babyschlafsäcken ausgetobt. Die Tavo-Schlafsäcke sind zum Beispiel so wunder-wunderschön!

Was ich am tausendkind-Shop übrigens besonders mag, ist die Navigation und Handhabung. Man sieht via Mouseover sofort, welche Größen noch vorhanden sind und kann diese dann auch direkt in seinen Warenkorb legen. Nichts nervt mich ja mehr, als wenn ich jedes Produkt, an dem ich Interesse habe, einzeln aufrufen muss, nur um dann zu erfahren, dass es in der von mir gewünschten Größe eh nicht mehr erhältlich ist. Gnarf!

Aufmerksam geworden bin ich auf tausenkind, weil sie auch die von mir so heiß geliebten Käthe Kruse Schmusetücher führen. Die Boos der Jungs sind ja eben solche und ich suchte vor einiger Zeit das ideale Schmusetuch fürs Maimiez (das ich im Übrigen bis heute nicht wirklich gefunden habe, weil ich mich nicht entscheiden kann. Lamm, Hase oder Bär? Ich denke, das werde ich erst entscheiden können, wenn ich das Maimiez kennengelernt habe ?.)

Absolut von den Socken gehauen hat mich im Übrigen die Lieferzeit. Die schreiben auf ihrer Webseite 1-2 Tage. Und das ist dann tatsächlich auch so. Ich habe vormittags bestellt und meine Lieferung kam am folgenden Tag mittags schon an!  Außerdem ist der Versand ab 20 Euro Bestellwert kostenlos. Und 20 Euro hat man bei den schönen – und teilweise sicher auch sehr hochpreisigen – Artikel  ja ratzfatz zusammen geklickt.

Ich kann Ihnen das Stöbern und Zuschlagen bei tausendkind also nur empfehlen. Und Sie wissen ja, dass ich nur lobpreise, von was ich wirklich und ganz ehrlich überzeugt bin ;)

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. yenofa / Mai 4 2012

    Liebe Mama Miez, so kann das nicht weiter gehen! Mein Feedreader meldete mir heute einen neuen Blogpost und ich dachte „Yeah! Neue Miezbeu-Abenteuer!“. Dann las ich den Teaser und murmelte „Och nö, doch nicht, nur Werbung“. Bitte nicht falsch verstehen: das ist Dein Blog, natürlich darfst Du so viel Werbung machen, wie Du willst. Und wenn Du davon auch noch in irgendeiner Form profitierst, dann gönne ich Dir das von Herzen. Nur lese ich Quietschbeu- und Löwenmäulchen-Erlebnisse einfach viel lieber als Shoppingempfehlungen. Eigentlich jedenfalls. Denn ich habe natürlich trotzdem weiter gelesen und jetzt schwebt mein Mauszeigefinger mal wieder über einem Warenkorb-Button. Wie auch nach den letzten drei oder vier Artikeln über Onlineshops von Dir. Das Fröschlein braucht aber definitiv keine neue Kleidung. Und auch kein Spielzeug. Und auch sonst nichts! Aber verflixt, das sieht alles so toll aus…
    Also, wenn Du es irgendwie einrichten könntest, in nächster Zeit nicht noch weitere tolle Shops zu entdecken, mein Geldbeutel wäre Dir zu ewiger Dankbarkeit verpflichtet. Und mein Mann vermutlich auch.

    • Mama Miez / Mai 4 2012

      *chichi* Ja, das tut mir jetzt aufrichtig leid.
      Aber gleich kommt Bauchfoto-Content. Und Quietschbeu-Mund. Und, ach, das Löwenmäulchen können sie jüngst heute in seiner ganzen Rabaukigkeit auf Facebook bewundern ;)

  2. Mamamulle / Nov 25 2013

    Wir haben tausendkind auch ausprobiert & viele schöne Spielsachen bestellt. Die Auswahl ist einfach riesig. Dort werde ich wohl auch für Weihnachten vorbei schauen.

    Ganz liebe Grüße vom Mamamulle-Blog =)

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot