-Anzeige-

14 Kommentare

  1. Cool, die Kuchen in den Waffelbechern finde ich ja am niedlichsten… das muss ich unbedingt nachbacken, beim nächsten Geburtstag der ansteht. Da wollte ich nämlich eh noch nach dem Rezept fragen, hat sich ja nun erledigt…genauso wie mit den Schokoschokoschoookooooladenmuffins *hihi*

    Hast dir wirklich viel Mühe gemacht, finde ich toll…da geht das Herz auf!

    (und „Bonbon“-Vanille, da musste ich grad schmunzeln, so süß :)) )

    • Dressing:
      150g Joghurt
      150g Mayonaise
      3 – 6 Knoblauchzehen, gepresst
      1 TL Zucker
      1 TL Zitronensaft
      reichlich Salt und Pfeffer zum abschmecken

      Alles vermengen, in ein Gefäß mit Deckel füllen und in den Kühlschrank stellen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

      Salat ca. eine halbe Stunde vorm Verzehr zusammenwürfeln:
      Grüner Salat
      Tomaten
      Gemüsegurke
      Mais
      Feta
      echte schwarze Oliven (keine eingefärbten)

      Anschließend einfach das Dressing über den Salat geben, alles vermengen und noch mal abgedeckt durchziehen lassen. Beim Öffnen der Schüssel wird Dir der Knoblauchgeruch allein die Schuhe ausziehen. Aber der Geschmack ist der HIT!

  2. Kerstin

    Klasse! Vielen Dank! Ich werd bestimmt ein paar der Sachen ausprobieren! Sag, sind die Kuchen gut bei den Kindern angekomen? WIr haben hier immer so die Erfahrung, das Muffins & Co nicht so gern genommen werden. da sind dann die Cake Pops vielleicht eine gute Alternative?!?

    Viele Grüße,
    Kerstin

  3. Q

    Wann kommt das MamaMiez-Kindergeburtstagsbuch und das Kochbuch und Ideen-und Schmückbuch? Ich will mir das nicht immer ausdrucken.

    :)

  4. christina

    Darf ich fragen in welchem Hobby/Freizeitmarkt Sie die Cake-pop-Stile gekauft haben? Ich finde hier nirgends welche.

    Lieben Dank schonmal

  5. DANKE für den kuchen. nächsten mittwoch wird sohn² 4 und ich werd den backen. ausserdem hab ich für einen horrenden preis (völlig verblendete geburtstagsmuttergefühle) diese eiswaffeln bestellt, denn in österreich gibt es die nicht. nirgendwo! die werde ich dann mit auch backen und mit in den kindergarten nehmen.
    ich freu mich schon auf die gesichter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-