-Anzeige-

17 Kommentare

  1. Wo ist die Zeit geblieben? – So geht es nicht nur dir! Das kleine Miezmeedchen ist doch gerade erst auf die Welt gekommen.
    Du hast dein kleines Mädchen wunderschön beschrieben. Dass ich dabei feuchte Augen bekommen habe liegt sicher nur am tränendrückenden Lied, dass eben im Radio lief. Ähem…
    Das kleine Miezmeedchen hat riesiges Glück in eure Familie hineingeboren worden zu sein :)

  2. „Du liegst ganz dicht bei mir, meist rechts von mir, und schläfst wie ein kleiner weißer Kieselstein im Mondlicht.“

    Was für ein Satz! Da geht mir das literarische Herz auf :-) wunderschön.

Kommentar verfassen

-Anzeige-