-Anzeige-

2 Kommentare

  1. Ich finde es eher faszinierender, sie dabei zu beobachten, wie sie ihren eigenen Weg gehen. Wie sie auch ihre eigene, kleine Welt haben (real wie phantastisch).
    Es macht Spaß, sich in Hör- und Sehreichweite zu setzen und einfach nur zuzuschauen, wie sie einen Stapel Holzbohlen in ein Piratenschiff verwandeln oder mit ihrem Wissen versuchen, sich gegenseitig die Welt zu erklären.

    Nebenbei… die Kuscheleinheiten brauchen sie auch weiterhin. ^^
    Aber für irgendwas muss Mama ja auch da sein :D
    *flycht*

Kommentar verfassen

-Anzeige-