Ein Herzle fürs Miezle.

BRIGITTE MOM BLOGS

Auf Brigitte MOM gibt es ein sehr interessantes, von den Lesern selber angelegtes Verzeichnis für deutschsprachige Familien- und Mütterblogs, in denen echte Mütter über ihren Alltag schreiben. Dort bin ich bereits auf einige sehr interessante, manch lang vertraut und geliebte aber auch das ein oder andere weniger sympathische Blogs gestoßen. Ist halt wie im echten Leben.

Und dort, in diesem Verzeichnis, kann man als Leser täglich Herzen an seine Lieblingsblog vergeben. Nein, es gibt kein Ende der Aktion und nein, man kann auch nichts gewinnen. Die Herzen sind einfach so ein kleines „Mag ich, solltet ihr auch alle lesen!“ und ein „Danke, dass Du für uns verfolgbar von Deinem Leben erzählst.

Auch das Mama Miez‘ Blog ist mit von der Partie. Einfach weil es eine schöne Möglichkeit ist, neue interessierte Leser zu erreichen. Und mal ehrlich. Wer behauptet, dass dies nicht auch Intention eines Blogs ist, der sollte wieder Tagebuch schreiben. Mihihi.

Hier finden Sie das Mama Miez‘ Blog. Ich freue mich sehr über ein tägliches Herzchen von Ihnen. Oben rechts, hier im Blog, habe ich auch einen hübschen kleinen Button zu den Brigitte MOM Blogs angebracht. So finden Sie mich da schneller (uneigennützig, wie ich bin. Gnihi.).

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4443

Ein Gedanke zu „Ein Herzle fürs Miezle.

  1. Von mir bekommst Du täglich eins! Ich bin so froh, dass ich Deinen Blog über die Aktion entdeckt habe und freue mich über jeden Blog-Post von Dir…unterhaltsam, manchmal nachdenklich, oft sehr vertraut und immer wieder sehr schön geschrieben.

    Liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben