Bis einer heult! • Ein Tag im Karton
Skip to content
6. Oktober 2012 | Pia Drießen

Ein Tag im Karton

Gestern bekamen die Miezbeus von Oma Miez einen alten Karton geschenkt. Heute verlebten wir dann einen wunderschönen Tag im Karton und schufen im Familienrahmen das Miezbeu-Karton-Addo. Unser Tag in Bildern:

Rund eine Stunde lang bemalten und verzierten die Jungs heute Morgen ihre tolle neue Kiste.

Im Anschluss saßen die Miezbeus abwechselnd im bemalten Karton. Das Löwenmäulchen sagte, es sei ein Auddo. Der Quietschbeu plädierte für ein Schiff.

Dann bastelte der Miezmann den Jungs ein Lenkrad an ihre Kiste und besiegelte damit offiziell die Taufe zum Auddo! Hier fahren die Brüder in Einigkeit. Aber Vorsicht, sie sind auf der Auddobahn und fahr’n voll schnell, Mama!

In einem Anfall von familiärer Kreativität bauten die Miezbeus und wir Miezeltern noch einen Schaltknüppel, einen Start-Stop-Knopf und einen Anhänger, in dem dann der Werkzeugkoffer transportiert wurde, ans Miezbeu-Karton-Auddo. ?

Erst als es ins Bett ging, konnten wir das Miezbeu-Karton-Auddo dann parken und mussten es nicht mit ins Bett nehmen. Stattdessen gab es Den kleine Doppeldecker von James Krüss zur guten Nacht!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. LittleMinx / Okt 6 2012

    Schaut nach einem schönen gemütlichen Tag zuhause aus. Das Beste was man machen kann bei dem Wetter! ;-)

  2. lottapauline / Okt 6 2012

    Herrlich toll! Einfach klasse!!!

    Kinder die noch kreativ spielen! Dickes Lob an die Mama!

    Und ein Vorteil, wenn die Kinder so dicht aufeinander folgen.

  3. eva / Okt 7 2012

    Wie süß :) Das haben meine auch oft gemacht. Zur Zeit packen wir aber soviele Umzugskartons aus, dass unser Bedarf gedeckt ist!!!
    LG Eva

  4. Keks / Okt 7 2012

    Da ich doch eher ein visueller Mensch bin, freue ich mich über Miezfamilienfotos immer wie blöd. Also gerne mehr davon.
    (und es ist ja immer wieder erstaunlich, mit was und wie lange sich Kinder beschäftigen können. Hier ist gerade ausschneiden und kleben total angesagt.)

  5. MamaMia / Okt 7 2012

    Einfach nur schööööön!
    So einfach, kreativ und doch megatoll…. :-D
    GLG, MamaMia

  6. evizentrum / Okt 7 2012

    Wieder mal eine wunderbare Inspiration. Das Karton-Auto gibts sicher demnächst auch bei uns :) Bisher ist mir immer „nur“ ein Haus draus bauen eingefallen.

  7. frau schlüpfer / Okt 9 2012

    ich sag ja immer, das meiste fertig-spielzeug brauchen kinder eben doch nicht. nur bei büchern darf es gerne mehr sein :-)

Leave a Comment