Bis einer heult! • Wie ich mein Herz an ein kleines Schwein verlor.
Skip to content
16. Januar 2013 | Pia Drießen

Wie ich mein Herz an ein kleines Schwein verlor.

Mitwachshosen sehen ja eigentlich auch nur an Babys cool aus. Dachte ich immer. Seit meine Jungs in den Kindergarten gehen bin ich jedenfalls nicht mehr auf die Idee gekommen, ihnen in der Öffentlichkeit Mitwachshosen anzuziehen. Das Löwenmäulchen trägt ab und an Baggypants mit Krempelbündchen, aber auch nur, wenn er es geschafft hat all seine Jeanshosen vor der nächsten Wäscheladung vollzusauen.

Dann begegnete ich dem kleinen Schwein.

Das kleine Schwein ist in Wahrheit das kleine Modelabel Petit Cochon aus Berlin, über welches ich ganz zufällig stolperte und mich sofort unsterblich in das erste Bild auf der Startseite verliebte. Die Mode von Petit Cochon ist vor allem erstmal eins: super cool und totschick. Der Stil mutet auf den ersten Blick so ein bisschen 20er Jahre an, ist aber dennoch trendig und aktuell. Und um mal auf meine Einleitung zurück zu kommen: fast alle Petit Cochon Stücke wachsen mit. Über 2 bis 3 Größen und auch gerne mal von einem Geschwisterteil zum nächsten. Also Zeitgleich. Im Wechsel.  Die Klamotten sind einfach unglaublich praktisch, sehr bequem (von Miezbeus getestet und bestätigt!) und zudem handgemacht. Manche Teile sind zudem auch noch recycled, als zum Beispiel aus alten Marken-Jeans genäht.

Es ist schwer Petit Cochon zu beschreiben, daher zeige ich Euch einfach mal die Stücke, die wir unser Eigen nennen und die meine Miezjungs ganz sicher nicht mehr freiwillig abgeben werden:

Der Quietschbeu hat dieses obercoole Schlüttli in petrol-braun bekommen. Es ist kuschelweich und er sieht darin mit seinen blauen Augen einfach umwerfend aus. Durch die Art wie die Ärmel(bündchen) gestaltet sind, wird er es bestimmt 2 Jahre tragen können. Der Schnitt ist der Wahnsinn und er wird regelmäßig auf den Pulli angesprochen. Einer seiner Kindergartenfreunde meinte mal mit großen bewundernden Augen, er sähe darin wie ein Jedi-Ritter aus. Zwar hat der Quietschbeu keine Ahnung was ein Jedi-Ritter ist, trägt das Schlüttli aber dennoch seither noch häufiger.

Passend zum Schlüttli gab es diese geniale braune Heringsknicker. Sie ist aus 55% Leinen und 45% Baumwolle und gerade in dieser Jahreszeit wunderbar wärmend. Zudem erinnert sie nicht im Entferntesten an eine Jogginghose, was bei Mitwachsbündchen ja gerne mal schnell der Fall ist. Das coole ist ja, dass die Hose mit der Zeit auch ihre Wirkung verändert. Jetzt ist es noch eine Pumphose. Später wird sie eine sehr coole Knickerbocker sein. Der Quietschbeu rennt und klettert und springt wie ein Wilder in dieser Hose umher. Ein absolut robustes Lieblingsstück. In Kombination mit dem Schlüttli sieht der große Miezbeu einfach umwerfend aus!

Das Löwenmäulchen besitzt einen bezaubernden Knopfpulli. Die meisten Modelle von Petit Cochon sind geschlechtsneutral gehalten und darum freu ich mich schon, den Knopfpulli später am Meedchen zu sehen. Noch wird er das Mäulchen aber gute 2 Jahre begleiten können, denn auch hier sind die Bündchenärmel absolut genial eingesetzt und lassen den Schnitt super cool wirken.

Dazu bekam der kleine Herr Löwenmaul eine Recycling Jeans, die wirklich der absolute Oberhammer ist. Genäht sind die Recycling Jeans, wie oben schon erwähnt, aus ausgemusterten Marken-Jeans, die Taschen sind aus sehr hübschem Baumwollstoff und die Bündchen oben wie unten aus weichem elastischen Jersey. Aktuell haben wir hier halt wieder den Pumphopsen-Look, aber selbst dem Quietschbeu passt die Hose noch, dann als Knickerbocker. Das sieht einfach grandios aus!

Betrachtet man mal, wie lange die Kleidungstücke von Petit Cochon tatsächlich ein und demselben Kind passen, kann man durchaus schon von einem Schnäppchen sprechen. Die Qualität ist super, so dass die Stücke auch problemlos vererbt oder Second Hand weitergegeben werden können. Und wenn man mal bedenkt was eine Jeanshose von der Stange schon kostet und wie lange die wirklich passt, dann kann man bei Petit Cochon auch nicht wirklich von „teuer“ reden.

Ich bin jedenfalls unglaublich froh um diesen Zufallsklick, der mich von gleich auf jetzt in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen hat.

Gehen Sie. Stöbern Sie. Verlieben Sie sich und kaufen Sie ein … beim kleinen Schwein ?

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Ramona / Jan 16 2013

    oh oh. welch schlimme Verführung am Abend. Danke für die Empfehlung. Bei Recycling werde sogar ich hellhörig bei Kauftipps :-)

  2. Katrin / Jan 16 2013

    oh jetzt hast du mich auf den Geschmack gebracht. Sehr schöne Sachen. Wenn du mal welche loswerden möchtest, schreib mich an :)

  3. Erdmute / Jan 16 2013

    Ich hatte damals, als Sie von dem Kauf berichteten auch gleich geklickt und geliebt und eine Heringsknicker geordert! Die ist der absolute Knaller und bei jedem Familienfest wird sie thematisiert. Wie toll die aussieht :)

    Danke für den Tipp!

  4. Sabrina / Jan 16 2013

    Die Sachen sind ja mal sowas von genial oO Gerade bei Kids ist es doch mega cool wenn die Sachen mitwachsen. Ich hab ich verlübt *-* DANKE fürs Teilen liebe MamaMiez, ich glaub da muss ich mal shoooopppeeennn (und mein Freund wird dich dafür verfluchen das du so einen tollen Shop postes :P )

  5. Micha / Jan 18 2013

    Hmm, die Sachen könnten mir auch gefallen. Danke für den Tipp!
    LG, Micha

  6. Anna / Jan 18 2013

    Vielen Dank für den Tipp! Ich finde ich Klamotten für meinen Kleine einfach genial. Der Stil ist einfach toll!

  7. paebels / Jan 25 2013

    Soooo schön. Schon etwas bestellt. :)

  8. Janine / Jan 29 2013

    Wundervoll!!! Mein Paket vom kleinen Schwein kam heute an :) ich bin absolut begeistert. Lieben Dank für diesen tollen Tipp ;) die Knickerbocker sitzt perfekt an unserem MiniMann …

Leave a Comment