-Anzeige-

16 Kommentare

    • McMaren

      Haha, sehr treffend! ;)

      Ich fand die Situation im Kindergarten sehr rührend. Und ansonsten bin ich einfach nur beeindruckt. Toll! Da sieht man mal, was Willenskraft alles ausmachen kann! Er möchte eben einer der Großen sein.

  1. Hach, wie schön! Ich freue mich, dass es doch so schnell geklappt hat! Was gibt es schöneres, wenn sowas ohne Zwang, sondern nach eigenem Willen abläuft :-)
    Glückwunsch, du großes Löwenmäulchen! Da ist die Mama zu Recht stolz auf dich!

  2. G

    Das ist wirklich der Augenblick, wo Eltern froh sind und nun an bessere Zeiten glauben :) Aber für die Kleinen unter uns ist es ein riesieger Schritt in die Selbstständigkeit. Es ist ein Grund zum Feiern :)

    Schöne Grüße
    und wärmste Empfehlungen für http://www.momscam.blogspot.de

  3. Jacqueline Herfet

    Bei unserer Maus (2 Jahre und 5 Monate) lief es vor einem Monat ähnlich ab. Zuerst wollte sie auch überhaupt nicht. Und dann mit einem Mal ist sie von jetzt auf gleich trocken. Wir machen sogar den Mittagsschlaf schon ohne Windel und selbst die Nachtwindel ist meist trocken. Da muss es morgens aber fix gehen mit dem Toilettengang. Wenn Mama mal nicht so viel Schiss hätte, dann würden wir innerhalb eines Monats komplett auf Windeln verzichten können. Und es macht einen als Mama unendlich stolz.

  4. Nadi1507

    Hallo, was sind denn die so genannten Familien-Klobrillen? Meine Kleine (2 Jahre) geht zwar auch ganz gerne auf den Aufsatz vom Saubär, aber die hören sich doch interessant an. Beim Link kommt leider nichts. :-)

  5. Super gemacht, großes Löwenmäulchen!

    Ich wäre sehr froh, wenn es bei uns nachts auch so klappen würde. Der Fuchs ist 3,5 Jahre alt und tagsüber schon eine Weile trocken (vielleicht 3/4 Jahr). Nur nachts will es einfach nicht klappen; dann geht er noch nicht mal auf die Toilette, wenn er noch nicht schläft. Wir versuchen, gelassen zu bleiben… ;)

  6. Wibke

    Glückwunsch! Hat bei unserer auch so etwa geklappt, so von jetzt auf gleich und mit „Mama, ich brauch dann jetzt auch nachts keine Windel mehr“ (sprachs und hat nie niemals nicht nachts ein einziges Tröpfchen verloren… Ich so „was? wie bitte???“). Das hatten wir uns viel schwerer vorgestellt! So genial, die Kurzen, wenn sie denn einfach wollen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-