-Anzeige-

4 Heulsusen

  1. Ich

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das Buch vergessen hatte. Zu meiner Verteidigung kann ich vorbringen, dass ich nur die allererste Version kenne (AgekM). Ich muss jetzt gleich mal schauen, ob ich mein pdf in ein E-Reader-freundliches Format bekomme, da ich Montag bis Mittwoch TV-los bin und dann was zu lesen hätte :D. Danke für den Tipp!

  2. Garfieldine

    Habs als Ebook gelesen. Habe eine Weile gebraucht, bis ich „reingefunden“ habe. Was mir fehlte (völlig subjektiv) war irgendwie ein wirklichen Bild im Kopf zu den Jungs. Irgendwie haben die in meinem Kopf nie ein richtiges „Aussehen“ bekommen. Das wiederum führte bei mir zu einigen Verwirrungen. Aber ich habe es furchtbar gerne gelesen. Und ich bin froh, dass ich es in der Version (auch wenn es keine andere geben wird) gelesen habe. Denn: Man kann an allen Dinge so lange feilen bis sie perfekt sind. Manchmal bleibt aber dann auch nur Staub… Von mir: Daumen hoch zu dem Buch, ich bin froh die Leute kennen gerlernt zu haben und würde jederzeit ein weiteres Buch lesen!

  3. Kim-Sascha Decker

    Ich hatte es vor ein paar Wochen auch noch in der Hand und kurz überlegt, ob ich es der Bücherei spenden soll. Aber das habe ich dann doch nicht fertiggebracht. Lesen werde ich es wahrscheinlich nicht mehr, aber es frisst ja kein Brot und kann vorerst noch da stehen bleiben-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-