Mit 1 Jahr, 3 Monaten, 1 Woche und 4 Tagen.

Das Miezmeedchen …

miezmeedchen… isst ausschließlich feste Nahrung und trinkt Milch nur noch zum Frühstück.

… springt von der untersten Stufe der Treppe und übt verbissen mit beiden Füßen gleichzeitig auf der Stelle zu hüpfen.

… nimmt morgens alleine ihre Schuhe und ihre Jacke aus der Garderobe.

… trägt ihren Rucksack immer selber.

… trinkt selbstständig aus einem normalen Becher oder einer Tasse.

… isst selbstständig mit Löffel und Gaben und verweigert das Gefüttert werden komplett.

… marschiert vom Bett immer Schnurstraks ins Bad und klettert auf den Hocker vorm Waschbecken.

… nimmt sich selber einen Becher aus dem Schrank wenn sie Durst hat.

… setzt sich selbstständig an den Esstisch, wenn sie Hunger hat.

… nimmt sich Stifte und Blätter aus dem Schrank, wenn sie malen will.

… scheitert leider immer noch am Magneten der Kühlschranktür.

… fährt Bobby Car und Wutsch, als hätte sie nie etwas anderes getan.

… sagt „Ja!“, wenn sie Ja meint und schüttelt mit dem Kopf, wenn sie Nein meint.

… hängt im Kindergarten ihren Rucksack selber auf und räumt ihre Schuhe in ihr Fach.

… spricht kein Wort außer „Mamam“, „Bapa“ und „Ja!“

… liebt Babybell, Trauben, Rührei und Weißwust mit süßem Senf.

… spielt am liebsten mit Stapeltürmen und Playmobil 123.

… kann einen Ball zielgerichtet werfen.

… verlangt beim Verlassen des Hauses immer nach Hut/Mütze/Kappe.

… hat 11 Zähne, mit den sie alles, wirklich alles, kauen kann.

… trinkt nachts über einen halben Liter Wasser.

… verdrückt größere Portionen als ihre Brüder und schimpft, wenn der Teller leer ist.

… tanzt und singt, wenn ihr die gehörte Musik gefällt.

… liebt es gekämmt und frisiert zu werden.

… liebt Körperpflege inklusive Nägelschneiden und Zähneputzen sehr.

… will immer ein bisschen schneller, höher, weiter, als ihre Motorik es eigentlich zulässt.

… ist nicht wehleidig und weint nur selten vor Schmerz.

… schläft Mittags von 12 – 15 Uhr.

… geht abends um 19 Uhr ins Bett und muss morgens um 7 Uhr geweckt werden.

… mag das Spielen im Sand lieber als das Matschen im Wasser.

… schwitzt an den Knien, wenn ihr heißt ist.

… hat rot-blonde Haare und grün-braune Augen bekommen.

… ist 74cm groß und wiegt 8,2kg.

… ist die pure LIEBE ?

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4480

14 Gedanken zu „Mit 1 Jahr, 3 Monaten, 1 Woche und 4 Tagen.

  1. Ich würde die kleine Dame gern mal kennenlernen. Sie hat den Sterngucker in so vielen Sachen schon mit Vollgas überholt. Wow. Und 11 Zähne schon. Wir sind noch bei 6 und 2 im Anschlag.

    Ich finde es schön, daß du so regelmässig diese Entwicklung aufschreibst. Und noch schöner finde ich, daß du sie persönlich aufs Miezmädchen beziehst und nicht schreibst „Mit x Monaten kann ‚man‘ schon…“ Das lese ich oft und es irritiert mich immer.

  2. Super entwickeltes Miezmeedchen! Das macht sie alles ganz toll.
    Die einen laufen eher, die anderen sprechen. Das Meedchen war ja immer motorisch super dabei, unser Kindchen sabbelt dafür und fängt jetzt mit 14 Monaten erst das Laufen an =)

  3. *Lach* .Toll geschrieben aber ich hab nen Schock. Mein ausschließlich gestillter 8 1/2 Monate alter Sohn ist 80 cm und 9000 g schwer!? Ist meine Milch zu fett ;-)
    Aber nur Spaß von mir, Größenvergleiche sind schon sehr interessant.

  4. Hallo Mamamiez,

    ich hab deinen Blog durch Zufall entdeckt und muss dir an dieser Stelle ein ganz großes Lob aussprechen. Wahnsinn, wie toll du deine Zeit als Schwangere + Mama so ins Detail festhältst. Ich habe letzten Monat auch einen Baby-Blog online gestellt. All das, was mich als werdende Mama interessiert hat und was ich an Erfahrungen gesammelt habe, werde ich da aufschreiben.

    Kannst ja mal vorbeischauen. http://www.bamilu.de

  5. Ein tolles Meedchen, eh! ?
    Das nächtliche Trinken: WOW! Das schafft meine fast 9jährige bis heute nicht, weder nachts, noch tagsüber (selbst ich hab da so meine Probleme mit, die Menge).

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben