-Anzeige-

14 Kommentare

  1. Zwar nicht nach dieser Anleitung, aber dennoch ein prima Elefant. Ich bin mir sicher mit deiner Anleitung wäre die ganze Sache noch ein wenig einfacher gewesen und somit sind wir nun gewappnet für die kommenden Jahre mit Biene Maja, Pumuckl und Co.

    Danke dafür :)

  2. Dominique

    Guck mal auf youtube bei nerdy nummies. :) Megatolle Sachen macht die :) werde den Elefanten bestimmt auch mal nachbacken :) Danke für die tolle Anleitung :)

  3. Liebe Frau Miez,
    das hab Sie SO toll beschrieben und auch so einfach, dass auch ich es verstehe. Vielen lieben Dank für die viele Arbeit und das teilen. ?

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche,
    die Alltagsheldin

  4. AnnasMama

    Hallo Frau Miez,
    wenn man Fertigfondant kauft, reicht dann eine Packung (250g) für die Rundkuchen-Variante oder braucht frau doch 2 Packungen ?
    LG
    Mari

  5. McMaren

    Erst einmal danke für die tolle Anleitung. Ich wollte so einen Kuchen gerne mal ausprobieren, hab mich aber bisher noch nicht herangetraut. Leider hatte ich schon mehrfach das Pech, dass was aufwändiges nicht geklappt hat, weil das Rezept blöd war oder aber das Material nichts taugte (fertiger bunter Zuckerguss, der auch nach zwei Tagen nicht trocknete. Grrr!).

    Wahrscheinlich stehe ich auf dem Schlauch, aber: Warum brauche ich denn bei der einfachen Variante die Marmeladenschicht? Bei der aufwändigeren kann ich das mit der aufweichenden Creme nachvollziehen, aber die einfache hat doch keine?

  6. Julia

    Ob man ihn auch schon zwei Tage vorher machen kann, ohne dass Form oder Farbe leiden? Unter dem Fondant wird er ja eigentlich nicht trocken, oder? Ich hab ja keine Ahnung von sowas…

  7. […] gedeckt. Als Geburtstagskuchen gab es einen Elefantenkuchen, der Dank der Springformvorlage von Mama Miez beinahe keine Restabschnitte verursacht hat (zumindest keine, die lange übrig gewesen wären).  […]

  8. Gökce

    Das kam super an bei meiner Sohn an (2)!!!
    Ich habe Fondant genommen, 250×2. Alles mit Kokosöl gerieben, nix hat geklebt. Super Anleitung! Kuchen sah wunderschön aus, Gäste waren begeistert. Viele glaubten nicht dass es nicht gekauft war!
    Danke!!! ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-