-Anzeige-

31 Kommentare

  1. Da geht einem das Herz auf. Ich kann mir vorstellen wie angesagt der Papa ist und er wird happy sein, dass sie nicht fremdeln. Dir wünsche ich etwas Erholung in der Zeit und genieße die Momente mit deinem Mann!
    Eine wunderschöne Zeit euch Allen!

    LG Nad

  2. Ach, wie ist das schön. :) Habe auch das freigegebene Foto auf Instagram gesehen, mit dem Papa und den drei Kindern – herzerwärmend. Und es hat mich sehr daran erinnert, wie es war, wenn mein Vater (der als ziviler Angestellter bei der Bundeswehr beschäftigt ist) früher von Übungen, Fortbildungen etc. zurückkam – auch in Uniform und fast immer hat er uns etwas mitgebracht. Auch wenn er dann maximal 2 oder 3 Wochen weggewesen war, in der Hinsicht ist das natürlich nicht zu vergleichen (für mich war’s trotzdem immer ewig lang).

    Ich wünsche eine ganz tolle Zeit mit dem Papa – genießt sie! :)

  3. Glitzi (@FrauGlitzerberg)

    Oh man, da kommen einem die Tränen und man kann so richtig mitfühlen, wie es abgelaufen ist….sehr schön geschrieben!
    Ich wünsche euch eine super schöne Zeit zusammen!!!

  4. Ich hab schon Deine Tweets ganz gespannt verfolgt und hatte jedes Mal Gänsehaut. Und wie die Kinder auf den Miezmann am Flughafen zukamen – woha. Wie gut, dass ich alleine war… ;)
    Genießt die Zeit in vollen Zügen, ich wünsche Euch, dass sie nur ganz langsam dahinschleicht und Ihr diese Momente als kleine Kraftreserven speichern könnt. ?

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

    Ach, P.S.: Das Bloggen, pfft – das kannste später immer noch. ?

  5. *kibbelkibbel* *tränchenverdrück* ist das süss – gerne wäre ich ein bisschen abseits gestanden und hätte mir die Szene angeschaut :)))
    hach…..

  6. ich musste jetzt ein bißchen weinen. schön, dass alle kinder so gut reagiert haben – und eine schöne zeit für die ganze familie! wir warten hier gerade auf die ja glücklicherweise wöchentliche anreise des papas, der heute mit dem „snellen zuch tommt“.
    viele grüße!

  7. Anja K.

    Wie schön! Ich freue mich von ganzem Herzen für Sie, die Kinder und den Miezmann. Genießen Sie die gemeinsame Zeit und tanken Sie Kraft für den zweiten Teil der Etappe! Sie werden das mit Bravour meistern!

    Herzliche Grüße
    Anja

  8. Angela

    Das hört sich ganz nach einer fantastischen Rückkehr an… Ich hoffe ihr genießt die schönen Tage und der nächste Abschied fällt nicht allzu schwer. Mein Vater war beruflich auch oft auf Reisen, teilweise auch Wochen und Monate. Ich erinner mich sehr gut daran wie sehr ich mich immer gefreut habe wenn wir ihn vom Flughafen abgeholt haben. Mein Mann ist zum Glück so gut wie nie unterwegs. Und wenn höchstens mal eine Übernachtung. Dafür muss er oft Samstags aufgrund seiner Selbständigkeit ran. Ein schönes Wochenende & viele Grüße aus Troisdorf !!

  9. Kathi

    *schnüf*…….
    Nein ich weine nicht, ich habe nur ein
    Staubkorn ins Auge bekommen……*schnüff*.

    Ich wünsche euch tolle Tage ?
    Kathi

  10. Hach. Hach. HACH! Zumindest gibt es auch einen positiven Aspekt der Trennung. Das Wiedersehen ist herzerwärmend :). Ich habe so mitgefiebert und an Sie gedacht. Unbekannterweise. Und trotzdem ein wenig Herzklopfen gehabt. Und ich freu mich. Ich wünsche Ihnen gaaaanz tolle Urlaubstage. HACH!!

  11. Dani

    ?????????
    Genieße die Zeit intensiv und breche den Vorsatz mit gutem Gewissen – es gibt meiner Ansicht nach keinen besseren Grund dafür ;-)
    Eine wunderwunderschöne Zeit wünsche ich euch ?

  12. waaaaahhhhhh ich mag meinen Hormonhaushalt seit 3 Monaten gar nicht mehr. Ich habe angefangen zu lesen und was war? DANKE FRAU MAMAMIETZ. Ich heule wie ein Schlosshund vor mich hin. Gerade so, als ob ich eins der quietschendenMaulmietzchen wäre :-9 Hach man, schnief, …naja und so, du weißt schon :-)

    lG

    ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-