-Anzeige-

23 Heulsusen

  1. Hach, ich lese sowas total gerne!
    Dass jemand, gerade eine Frau, einfach mit sich zufrieden ist. Auch mit den unperfekten Stellen am Körper zurecht kommt. Wobei es für mich gar keine unperfekten Körper gibt. Jeder Mensch ist immer perfekt, denn er kann nichts anderes sein.
    Diesen Wahn, immer straff und schlank und glatthäutig und makellos zu sein, finde ich unnatürlich und beängstigend. Ich mag natürliche Menschen. :)

    Und das Foto, auch wenn es nur abfotografiert vom Original ist, ist einfach der Wahnsinn. Licht und Schatten, Szenerie, einfach phantastisch! Und sehr geschmackvoll. Chapeau!

  2. Das Foto sieht wirklich toll aus. Dieses Gefühl wieder mehr Frau zu werden beschäftigt mich gerade auch sehr. Nach 8 Jahren Mutter sein fehlt mir dieses Gefühl als Frau wahr genommen zu werden sehr.
    Ich arbeite da gerade verstärkt daran dies wieder hin zu bekommen. :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

  3. lajulitschka

    Ein großartiges Foto von einer großartigen Frau.
    Weiter so Frau Miez!
    (Ich habe mit Anfang – Mitte Zwanzig Bilder für meinen Mann machen lassen, bei einem im Nachhinein betrachtet in meinen Augen schlechten Fotostudio. Ich schaue sie nicht mehr gerne an, könnte mir aber gut vorstellen, irgendwann nochmal welche zu machen, älter, weiblicher, reifer. Mal schauen)

  4. Hey, Glückwunsch zu den tollen Fotos und dem schönen Mutmach – Beitrag! Ich bin erst seit über einem Jahr Jungmutter und das sind genau die Themen, die mich auch oft belasten… und sehr toll zu hören, daß es auch mal eine längere Zeit dauern kann aber man sich dann wieder wohlfühlt :)

    Liebe Grüße, Janina

  5. Wow, ein echt tolles erotisches Foto (soll ja Lust auf „Mehr“ machen)!

    Ich denke mal solche Wohlfühlaktionen und Zeit für sich selbst sind sehr wichtig, trotz all der Aufopferung in einer Familie.

    Gerade etwas Makeup und ein paar Farben (neue Klamotten, Handtasche oder so) machen viel aus. Das rechte Bild sieht gleich viel wacher, frischer und lebendiger aus. (links: Müde & unscheinbar).

    MamaMiez: ran an die Farben!

  6. Ich finde das Make-Up sehr schön. Wobei es für meinen Geschmack um die Augen und Lippen etwas zu viel ist – bin aber auch jemand, der sich sowieso fast nie schminkt.

    Das Foto sieht wahnsinnig schön aus! Sehr edel, ein Hauch verrucht, aber eben nicht billig. Nur, wenn ich das so sehe ist das kein „Normalgewicht“, wie Sie es bezeichnen, sondern eine super tolle Figur! Mit, aber auch ohne Kinder!

    LG,
    Anna Philippa

  7. Claudia

    Du bist wunderschön. Das Foto ist toll, die Stimmung drauf auch. Weil man eben merkt: Du magst dich, dich und deinen Körper. Die Leistung, die er erbracht hat. Respekt.

    Ich bin noch am Anfang von diesem Weg und hoffe, eines Tages auch so weit zu sein. Mich wieder schön zu finden, diese Kraft zu spüren, dass es eine wunderbare Leistung ist, ein Kind auf die Welt zu stellen. Und das man dann noch schöner wird.

    Alles Liebe, Claudia

  8. Solvi

    Tolles Foto! Sieht großartig aus.
    Ich hoffe, dass ich auch irgendwann wieder glücklich mit meinem Körper bin …. Restkilos…. puh , ja! Weich…. hm, eher schwabbelig. Fraulich… hmpf, wohl doch Frau Beuteltier.

    Von daher: Bravo! :-)

      • Schmal ist eh out, keine zupft mehr schmal heute es sei denn die Kundin steht drauf ;) Aber ein bisschen Schwung und Form würde Deinen Blick öffnen und Deinem Gesicht noch mehr Charakter verleihen (hat es eh schon, aber trotzdem ;) Hör‘ Dich doch mal um… Aber kannst auch selber versuchen, ich bin dazu nur vollkommen unfähig weil es mich schmerzt :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-