-Anzeige-

6 Kommentare

  1. Dreistündig wäre auch mal ein prima Konzept für die Prunk-, Fremden-, Gemeinschaft- und Wasesnochallesgibt-Sitzungen der erwachsenen Karnevalisten.

  2. Trotzdem ein voll erfolgreicher Tag, oder?
    Die Racker haben viel erlebt, jedes nach seinem Gusto mitgefeiert, davon darf man auch müde sein!
    Meine Minniemaus lebte bei solchen Dingen auch immer richtig auf, wogegen es den Jungs schnell zu laut war.

  3. Anja K.

    Liebe Mamamiez,

    ich bin ja kein großer Faschingsfan, aber dein Outfit ist wirklich reizend. Ich bin schon gespannt auf die Verkleidungen der Kinder.

    Ich habe noch eine Frage: Auf dem Kostümfoto ist im Hintergrund ein Schrank mit Tieren zu sehen. Ist das ein Wandtattoo? Wenn ja: Verrätst du mir, wo du das her hast? Wir richten gerade das Zimmer des großen neu ein, um das Babyzimmer für den Kleinen im Sommer frei zu haben. Da würde sich sowas wunderbar machen.

    Danke für deine Hilfe und deine Alltagsgeschichten. Ich lese gerne und oft bei dir.

    Liebe Grüße

    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-Anzeige-