Ice in the sunshine

Eis-SchnuteDieser Tag heute war geprägt durch Eis essen im schönsten Sonnenschein bei frühlingshaften 16 Grad. Außerdem eine ganze Stunde exzessives Kuscheln mit allen drei Kindern auf dem Sofa und 2,5 wirklich sehr netten Stunden mit dem Elternbeirat unserer Kita.

Morgen habe ich Arbeitsfrei, dafür aber Bücherreidienst im Kindergarten, einen Hausbesichtigungstermin und dem Plan im MädchenLädchen (der heißt wirklich so) im Dorf ein bisschen zu stöbern. Und Wäsche, Wäsche, Wäsche.

Daher gehe ich jetzt ins Bett.
Gute Nacht, die Damen und Herren.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

5 Gedanken zu „Ice in the sunshine

  1. Moin moin, also ich finde es ja bitter kalt heute Morgen, habe mehr gefroren als den ganzen Winter über, aber wenigstens wird es gegen Mittag wieder wunderschön und das beste ist, das ganze WE soll so tolles Wetter sein *freu*. MädchenLädchen müsste ich wohl auch mal wieder hin, mein Tee geht zur Neige ;) Wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben