-Anzeige-

2 Heulsusen

  1. Trollkatze

    Ich wünsche euch alles Gute.
    Ich kann meine Kleine leider nicht fiebern lassen. Beim letzten Mal bekam sie zwei große zerebrale Krampfanfälle. Also gab es Paracetamol und zwei Wochen Penicillin. Hat sie für ihre 10 Monate aber gut weggepackt.

    Liebe Grüße aus dem Münsterland

  2. Ich lasse das Kind auch fiebern, wenn es geht. Nachts ist mir aber alles über 39,5°C zu hoch – da gebe ich lieber ein Zäpfchen, damit er schlafen und sich erholen kann. Manche Kinder können höher, andere weniger hoch fiebern.

    Gut, dass der Spuk nach einem Tag vorbei war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-