Bis einer heult! • "Ich bin se Grin Läntan!"
Skip to content
30. Juni 2014 | Pia Drießen

„Ich bin se Grin Läntan!“

thegreen4_webIch stecke gerade wieder einmal in Geburtstagsvorbereitungen. Das Löwenmaul wird morgen 4 Jahre alt. VIER! Himmelherrgott! Er war- wie auch letztes Jahr – sehr unentschlossen, was sein Geburtstagsthema sein sollte. Wickie, nein doch Petterson und Findus, nein doch Peter Pan, nein doch Robin Hood, nein doch Lego, och nö, Lego ist doof, Peter Pan hatte der Quietschbeu schon, Moster wären cool, Supaheld … ich bin ein Supaheld!

Ich sah mich schon einen erneuten Tschubahälden-Geburtstag ausrichten. Probleme hätte ich damit keine gehabt. Immerhin stand dafür schon das ganze Drumherum. Dann kam der Tag, an dem wir im Auto saßen und eine längere Fahrt über die Autobahn antraten. Der Quietschbeu fragte das Löwenmaul, ob er sich denn nun für ein Thema entschieden hätte. Das Löwenmaul überlegte kurz und murmelte dann: „Ich will Grin Läntan!

Tja, und nun werde ich ständig gefragt: wer issen das, dieser Grin Läntan? Ich versuche es Ihnen mal – auch aus der Sicht des Löwenmauls – zu erklären:

The Green Lantern – die grüne Laterne – ist ein DC Comics Superheld. Also aus der selben Familie wie Superman, Batman, Wonder Woman oder The Flash. Er ist ein Mensch, der durch die Energie eines grün leuchtenden Rings und einer grünen Laterne (oho!) jeden Gegenstand materialisieren kann, den er sich vorstellt. Allein durch seinen Willen. Die Superkraft von Green Lantern ist also sein eigener Wille.

Das Löwenmaul sah The Green Lantern das erste mal im Lego Batman-Film, den der Quietschbeu zum Geburtstag bekam und in welchem The Green Lantern die zerstörte Bat-Höhle allein mit seiner Willenskraft wieder aufbaut. Seither war er von diesem Superheld total fasziniert. Er fragte uns viele Dinge über The Green Lantern. Wo er her kommt und wie er zum Superheld wurde. Eine besondere Eigenschaft von Hal Jordan – der menschliche Name von The Green Lantern – ist unter anderem seine Angst, die ihn menschlicher macht, als es viele andere Superhelden sind. Das fand das Löwenmaul ganz großartig. Ein Superheld, für den es völlig okay ist, auch Angst zu haben. Und der einen so starken Willen hat, dass er alles schafft, was er eben will. Wow! „Ich bin auch se Grin Läntan!

Irgendwann stand das Löwenmaul vor mir und kniff die Augen ganz fest zusammen. „Was machst Du da?“ – „Ich will einen Joghurt!“ – „Und warum kneifst du die Augen zusammen?“ – „Ich mach den mit meinem Willen!“ Ich musste sehr lachen, machte den Kühlschrank auf und gab dem Löwenmaul den Joghurt in die Hand. Der öffnete die Augen und war von seiner Superkraft völlig begeistert. „Guck ma, Quietschbeu, ich hab Joghurt gemacht!“ – „Den hat die Mama aus dem Kühlschrank genommen …“ – „GAR NICHT!

Ich schrieb schon mal an anderer Stelle, dass ich dieses Superhelden-Ding für meine Jungs ne tolle Sache finde. Sie nehmen sich die positiven Eigenschaften, die so ein Superheld hat, und identifizieren sich damit. Natürlich basiert viel auf dem, was wir ihnen erzählen. Von den Motiven und den guten Taten jedes Superhelds. 

The Green Lantern muss zu Beginn seiner Superheldenkarriere einen Schwur auf die grüne Laterne leisten. Den üben wir jetzt noch alle einmal bis morgen und dann kann das Löwenmau morgen, an seinem 4 Geburtstag, im #TheGreen4-Geburtstagsshirt seine Superheledenkarriere als 4Jähriger starten:

Am hellsten Tag, in schwärzester Nacht
entgeht nichts Böses meiner Wacht.
Wer finsteren Mächten sich verspricht,
der hüte sich vor Green Lanterns Licht!

Morgen dann!

 

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Simone / Jun 30 2014

    Mensch, du kommst ja aus den Vorbereitungen garnicht mehr raus:)
    Ich wünsche dir viel Erfolg und bin schon sehr gespannt, was du dieses mal zauberst.

    Lieben Gruß Simone

  2. Steffi / Jun 30 2014

    Wwwwww schon 4 ??????? Sorry ich sitze hier und denke grad das kann doch gar nicht sein. Boh eh ich werde alt :)
    Das Thema ist ja toll. Bin gespannt auf deine Umsetzung. Hast du gar nicht viel drüber geschrieben. Kann das sein oder bin ich wirklich schon so verpeilt? Egal morgen wird gefeiert.

  3. Katja / Jun 30 2014

    Witzig…:-)
    Viel Spaß beim Feiern…

  4. Manuela / Jun 30 2014

    Da kann ich das Löwenmaul gut verstehen!Sehr cool…The Green Lantern!Mein großer und kleiner Mann haben beide ein T Shirt von der Grünen Laterne von mir bekommen und lösen damit immer große Verwunderung oder Begeisterung aus:-)

  5. Sandra / Jul 1 2014

    Alles Gute dem Mäulchen!

  6. Anika / Jul 1 2014

    Zack….und da ist er kein Kleinkind mehr…..Kinder Kinder wie die Zeit vergeht. Liebes Löwenmäulchen, alles liebe zum Geburtstag. Ich bin schon ganz gespannt, was deine liebe Mama sich hat einfallen lassen. :-)))

  7. Anna / Jul 1 2014

    leider etwas zu spät um es dem LM zum Geburtstag zu schenken, musste aber trotzdem sofort an deine beiden Jungs denken http://www.geschenkefuerfreunde.de/fruhstucksbrettchen-superman.html

  8. blaudalam / Jul 2 2014

    Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Geburtstag? Was hat er sich denn gewünscht?
    Mein Sohn wünscht sich zum 3. Geburtstag einen Roller. Allerdings finde ich nur welche ab 90cm. Kann das Löwenmäulchen Rollerfahren (welchen?) oder sind die noch zu hoch bzw. konnte er es vielleicht schon vor einem Jahr?

Leave a Comment