-Anzeige-

14 Kommentare

  1. Susanne

    Ach…Das mit den Nägeln kann ich total nachvollziehen..Ist auch immer mein Entspannungsmoment, den ich mir so ein zwei mal die Woche gönne… Kann sonst immer keiner nachvollziehen…Danke!!!!!
    PS: das Mer’a Luna konnten wir übrigens vom Garten aus verfolgen…. Sehr cool… Wohne quasi um die Ecke!
    Danke für Ihren tollen BLOG

  2. Britta

    Sind das da Onion Rings auf dem einen Bild? Wo gibt es die so? Kannte früher in Bonn einen Laden, wo sie genau so serviert wurden, aber der hat längst zu, zu meinem Missfallen. :-(

  3. Jana

    Nur am Rande: Steve Naghavi liefert live immer (ich schwöre: Immer!) ne Hammer-Show. So, das musste mal gesagt werden… *lach*

  4. Mic

    Och Mann, ich hatte gar nicht mitbekommen, dass da was vom M´era Luna übertragen wurde. And One hätte ich auch gerne gesehen. Selbst wenn der Steve in diesem Leben kein begnadeter Livesänger mehr wird, Show kann er :-).

    Die Magnet und ihre beiden Schwesteralben machen jedenfalls auch wieder eine Menge Spaß!

  5. patty

    Dieses Jahr habe ich das Mera leider auch nur vom TV aus schauen können und nicht wie die letzten Jahre live vor Ort, aber naja, hoffentlich im nächsten Jahr wieder, wohne quasi in der Gegend. And One haben mich auch schwer begeistert, In Extremo habe ich schon mehrfach live gesehen und muss leider sagen, dass mir die Musik nicht mehr so gut gefällt, wie noch vor 13/14 Jahren. Dafür finde ich den Herrn Manson ja auch immer wieder sehr gut, auch wenn er mittlerweile etwas an alter „Form“ verloren hat..

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Kommentar verfassen

-Anzeige-