Bis einer heult! • RUMSdibums
Skip to content
11. September 2014 | Pia Drießen

RUMSdibums

Ich wünsche einen guten Morgen. Die letzten Tage waren gefüllt mit Spielplatzverabredungen, Elternabend im Kindergarten und Zeit im Nähzimmer. Dabei habe ich – neben einer neuen Tunika für das Meedchen – wieder etwas für mich genäht. Und eben diese Sachen möchte ich heute gern zeigen. Denn: es ist wieder RUMS-Donnerstag!

20140911_01

20140911_02 20140911_03

Ich liebe diesen Schnitt wirklich sehr an mir. Als ich den Stoff sah, war es Liebe auf den ersten Blick und mir war sofort klar: da musst Du Dir selber was draus nähen.

Stoff: Blattwerk Kombi von Blaubeerstern
Schnitt: relax.me von Leni PePunkt

Für das Meedchen musste ich unbedingt diesen fürchterlich kitschigen Bambi-Stoff haben, obwohl ich sonst eher auf weniger rosa-farbene Stoffe stehe. Aber das Bambi ist einfach so *awwwww*. Außerdem hätten Sie mal die glitzernden Augen den Meedchens sehen sollen, die alle „Hase! Ree! Eule! Lättaschming“ immer und immer wieder zählen und zeigen muss.

20140911_04

Stoff: ZNOK Bambi
Schnitt: Hood Hoodie Tunika von FeeFee (abgeändert durch ein eingezogenes Gummibündchen im Saum)

Und weil ich heute gerade besonders gut im Nähzimmer entspannen kann, klebe ich jetzt weitere Schnittmuster zusammen, die ich ausprobieren muss. Tüddelü!

 

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Schmetterlingsfamilie / Sep 11 2014

    Beides wirklich sehr hübsch, auch das kitschige Bambi :D :)

  2. Anja / Sep 11 2014

    Super Duper schön. Das Reh Pullöverchen ist herzallerliebst , hach !

    Liebe Grüße
    Anja

  3. Julia / Sep 11 2014

    Guten Morgen!
    Wunderschöne Teile hast du da genäht. Der Schnitt des Shirts gefällt mir gut. Ich hab lange nach einem für mich gesucht, vielleicht probiere ich es damit auch mal.
    Den Hood Hoodie hab ich als Kleid schon mal für meine Tochter genäht. Sitzt gut bis auf den Kopfausschnitt, der war viel zu klein eingeplant. Ich wollte erst noch eine Kapuze dran machen, dann hätten wir das Kleid aber wohl nie und nimmer über den Kopf bekommen. Ich hab auf der Schulter eine Knopfleiste eingefügt. Hat das bei dir gepasst oder hast du den Ausschnitt auch erweitert?
    Viele Grüße
    Julia

    • Mama Miez / Sep 11 2014

      Der Hood Hoodie ist recht schmal geschnitten, mit dem Kopfloch hatte ich aber nie Probleme.

  4. Silvia Tröster / Sep 11 2014

    Hallo Miez!
    Die HoodyTunika ist doch ohne Kapuze oder? Ist das in dem EBook auch so drin oder hast du das selbst abgewandelt?

    Lg Silvia

    • Mama Miez / Sep 11 2014

      Ich schneide dann den Halsausschnitt einfach mit etwas NZ zu. Dann kommt ein normales Bündchen dran.

  5. Sandra / Sep 11 2014

    Die Sachen sehen toll aus!! Sowohl Stoffe als auch Schnitte sind wunderschön – wenn ich nur auch nähen könnte…
    Immerhin reicht es bei mir zu selbstgestrickten Socken, Mützen, Schals und hoffentlich irgendwann auch zu Handschuhen und Kleidern :)

    Wenn Sie mal einen Nähservice aufmachen, sagen Sie Bescheid – ich bestelle dann :)

    Herzliche Grüße und alles Gute!

  6. leyla / Sep 11 2014

    Alles sehr schick! Daneben find ich immer nur, wenn Tiere im Stoff „geköpft“ werden. Und das direkt am Kragen. Siehe Bambi. Nun ja, mich stört sowas. Sie anscheinend nicht, ich hätte beim Anzeichnen darauf geachtet ;)

  7. Ellen Lippke / Sep 11 2014

    Sehr schöne Shirts !
    LG Ellen

  8. Macros / Sep 11 2014

    Such doch mal nach Design Jet 500 / 600 …
    Die können A1 drucken und sind zwischendurch sehr günstig zu bekommen…
    Ich habe für eine Freundin vor 2 Monaten einen für 25 Euro bekommen …

    Jetzt druckt sie ihre Muster gleich passend aus.

  9. Mara / Sep 11 2014

    *awwww* Das Oberteil für Ihre Tochter ist ja wirklich HERZALLERLIEBST! Ist das süß! Zuckerwatteundlollisüß. :D

    Ich muss sagen, die Farben und Muster an Ihrem Shirt steht Ihnen wirklich gut. Daumen hoch.

  10. Mamamulle / Sep 11 2014

    Wow die selbstgenähten Sachen stehen dir wundervoll! Und das Meedchenteil ist mit den Waldtieren auch voll meins <3 entspann dich gut beim Lesen!

  11. Rabea / Sep 11 2014

    Wow, was bringst Du nur für tolle Sachen in Deinem Nähzimmer zustande.
    Echt beneidenswert.
    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim Nähen.
    Rabea

  12. Kathrin / Sep 11 2014

    Hallo :)
    Die breiten Bündchen sind echt cool! Steht dir und man sieht, dass dir dein Top gefällt.
    Liebe Grüße!

  13. Claudia / Sep 12 2014

    Lättaschming finde ich wunderbar!

    und wie freundlich von leyla gleich einen Fehler zu finden und mitzuteilen!
    Wie man sieht liebe Miez, man könnte anscheinend immer noch besser sein!
    Also dann bringen Sie dem Meedchen am besten noch bei, dass es Schmetterling heißt. Geht ja nicht, dass das Kind falsch spricht! Haha….

  14. anho / Sep 12 2014

    hey miez! liebe grüsse aus österreich!
    ich lese seit monaten still mit und liebe dein blog.

    & heute muss es mal raus aus mir: man muss ja nicht alles auf die waagschale legen. jeder kommentar ist was es ist was es ist was es ist…… nicht mehr und nicht weniger.

  15. Veronika / Sep 12 2014

    Habe schon lange nach einem Schnitt für mich gesucht (nähe sonst IMMER für meine Mädchen). Danke für den Tipp!!

Leave a Comment