Bis einer heult! • Noch 2 mal Gotham beschützen ...
Skip to content
30. April 2015 | Pia Drießen

Noch 2 mal Gotham beschützen …

Dass das große Bald-Geburtstagskind nach einem Feiertag Geburtstag hat, fällt mir auch immer erst 2 Tage vorher ein. Also rannte ich heute morgen hysterischst durch diverse Läden und kaufte alles ein, was ich für morgen und übermorgen brauche: Eine gelbe Tischdecke, gelbe Servietten und viele, sehr viele Zutaten zum Backen und Dekorieren. 

Natürlich gibt es einen Kuchen. Da habe ich lange mit mir gerungen und diverse Möglichkeiten im Kopf durchgebacken. Zwischenzeitlich wünschte der Quietschbeu sich nämlich einen Bathöhlenkuchen. Aber wenn man sich mal so ne Bathöhle anguckt, dann ist da nicht viel Spielraum. Mamamania schlug vor, ich solle einen Schokoladenkuchen backen, den mit nem Löffel grob aushöhlen und dann in Schokoglasur ertränken. Die Idee war gar nicht mal schlecht, wenn auch nicht ganz ernst gemeint. Die Entscheidung fiel dann aber auf einen von außen eher unspektakulären Kuchen, der dafür von innen heraus überraschen soll. Die inneren Werte zählen ja, ne? Da hoffe ich aktuell nur sehr, dass das auch alles so klappt, wie ich mir das in der Theorie ausmale. Sie dürfen alle mit mir gespannt sein.

Das Geburtstagsshirt ist seit ein paar Tagen fertig und ruht neben den Geschenken versteckt im Schrank. Von uns wird er aus der Lego Super Heros Batman Reihe Jokers Steam Roller, eine Batman Hörbuch-Sammlung (ich hab mal reingehört und die Rezensionen gelesen. Ich denke, das wird ihm gefallen) und ein Batman-T-Shirt bekommen. Das Trampolin gibt es dann zwischen den Geburtstagen, damit keiner auf die Idee kommt, es könne jetzt doch seins sein.

20150430_01

Heute Nachmittag fuhr ich mit dem Meedchen dann noch zum örtlichen Schreibwarenladen und holte den bestellten Geburtstagsballon in gelb/schwarz ab. Anschließend ließen wir beim Floristen noch einen hübschen Geburtstagsstrauß aus gelben Gerbera binden. Das Meedchen bekam beim Floristen noch eine pinke Rose geschenkt. Stellen Sie sich mal vor: auch knapp 3 Jährige können knallrot werden. Das war so quietschesüß!

20150430_02

Ich erklärte ihr dann, dass die Blumen und die Ballons Überraschungen für den Bruder wären. Zum Geburtstag. Und dass wir noch 2 mal schlafen müssen, bis wir ihn damit überraschen. Sie freute sich wie verrückt und flüsterte immer wieder, dass wir eine Überraschung hätten und die gut verstecken müssten. Nur um dem Großen dann 2 Minuten nach unserer Heimkehr aufgeregt entgegen zu schnattern: „Wir  haben Ballons un Blumän kauft. Is eine Übaraschun. Mama hats fastäckt.“ Er grinste breit, tat dann aber so, als hätte er sie nicht gehört. So ein schlaues Kerlchen.

Außerdem kam gestern mein Blueboxtree-Paket endlich an. Diesmal standen auf meinem Einkaufszettel schwarze und gelbe Tulpenmuffinförmchen, schwarze und gelbe Wabenbälle, schwarze Popcornbecher, schwarze und gelbe Ballons und schwarze Cupcake-Wrappers.

 

Yay! Mein @blueboxtree Paket ist da! #batmanwird6

Ein von Pia Drießen (@dailypia) gepostetes Foto am

Damit sollte sich einiges anstellen lassen. Wirklich viel geplant habe ich diesmal im Vorfeld nicht. Ich hab ein ungefähres Bild im Kopf, wie alles aussehen soll, werde mich letztendlich aber auf meine spontane Kreativität verlassen (ohh bitte, bitte, lass mich nicht im Stich!).

Die Zutaten für den obligatorischen Geburtstagstisch sind jedenfalls alle da. Und das ist jetzt erstmal die Hauptsache. Für die Familienfeier am Samstagnachmittag kann ich zur Not Samstagmorgen noch mal los. Und für das Kindergarten-Geburtstagsfrühstück und den Kindergeburtstag am Dienstag werde ich Montag nochmal los müssen. Mir schwebt da ein schwarz gelbes Frühstück vor. Aber außer Käse-Trauben und Ananas-Brombeeren-Spieße ist mir da noch nicht viel eingefallen. Aber auch da setzte ich jetzt mal auf nächtliche Geistesblitze.

Nun heißt es also nur noch zweimal die Fledermausrüstung anlegen, zweimal Gothams Straßen im Auge behalten, zweimal für die Schwachen und Unterdrückten einstehen, dann … ja, dann wird Batman endlich 6! Huuuuuuuuuuu!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Miriam / Apr 30 2015

    Hallo Pia, wie wäre es denn noch mit den Vampiren von Haribo als Partysnack? Lg Miriam

    • Pia Drießen / Apr 30 2015

      Die habe ich heute morgen auch gekauft. Aber die sind fürs Frühstück ja nix.

  2. steffi H. / Apr 30 2015

    wenn man Lebensmittelfarbe für Deine herrlichen Pancakes verwenden kann (hab ich noch nie probiert) könntest du schwarze und gelbe backen. Uns als obercooles Highlight mit deinem Batmanaustecher stanzen und das innere farblich tauchen. Wünsche euch einen schönen, stressfreien Geburtstag!

    • Pia Drießen / Apr 30 2015

      Jep, so ähnlich ist das sogar mein Plan. Nur ohne Ausstechen, sonder direkt mit einbacken. Aber auch das muss ich erst testen :D

  3. Kathrin Schwannecke-Schreiber / Apr 30 2015

    Schwarz gelbe muffins oder Pfanne Kuchen
    Mit dunklen Trauben gelben bananen gelbe Paprika oder so das schwarz finde ich sehr schwierig ( Oliven aber ich glaube die kommen nicht so an bei den kleinen :D )

    • Pia Drießen / Apr 30 2015

      Es wird Zitronen-Muffins (gelb gefärbt) und Schoko-Muffins (schwarz gefärbt) geben. Zudem Pancakes mit Batman-Logo (sofer das technisch klappt). Gelbe Lebensmittel sind nicht so schwer zu finden. Schwarze hingegen schon, ja.

  4. Katharina Pilz / Apr 30 2015

    Hallo,
    Wie wäre es denn mit Pumpernickel-Käsespießchen? Oder Spieße mit Oliven & Mais/gelber Paprika?
    Oder Pancakes mit Maismehl mit Brombeermarmelade?
    LG katharina

  5. Anja Strubel / Mai 1 2015

    Eigelbe mit Kaviar? :)

  6. Maike/eule / Mai 1 2015

    oder Käse auf schwarbrot und dann als Fledermaus ausgestochen ;)

  7. Mamamania / Mai 1 2015

    @dailypia Ich bin schon sehr gespannt, wie der Kuchen letztendlich wird :)

    — via twitter.com

  8. tamyfisch / Mai 1 2015

    Banane mit Schokolade / Nutella ;)

    Frischkäsekugeln in schwarzem Sesam gewälzt sind für Kinder wahrscheinlich zu geschmacksintensiv. Hm, echt nicht ganz einfach. Überlege gerade ob sich schwarze Nudeln zu einem Frühstücks Gericht verbasteln lassen? Oder aus dem Asia Laden schwarzer Klebreis. Hab ich in Vietnam mal mit Joghurt serviert bekommen, da könnte man „gelben“ (Aprikosen etc) Joghurt nehmen? Ansonsten geht der schwarze Reis bestimmt auch herzhaft mit Mais oder so. Na, du wirst schon was tolles zaubern :)

  9. Bianka / Mai 1 2015

    Hallo Pia,
    ich habe eine Frage zu dem Batman TShirt: ist es aus einen OnlineShop wo man sein eigenes Motiv drucken lassen kann oder ist das ein bestellter Aufbügler?
    Möchte für meine Kinderparty gern individuelle Shirt Aufkleber/ Aufbügler kaufen und TSHIRTS selber verschönern.
    Herzliche Grüße
    Bianka

  10. Sunny / Mai 1 2015

    Schwarze Lebensmittel Farbe sollte sich mixen lassen. Viel Erfolg

  11. Juli / Mai 1 2015

    wie wärs mir Vanille Pudding und Schwarzen Batmann Förmige kekse,… oder Kuchen aus Boden aus Oreo Keks Masse und obendrauf Pudding und darauf Keks Grümmel Batmann Zeichen…. oder Käsekuchen…. /brainstorminig ende

    Gruss
    Juliane

  12. Monika / Mai 2 2015

    Schönes Fest für Euch! Monika

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot