-Anzeige-

3 Kommentare

  1. Christine

    Liebe Pia,

    Du machst das echt gut, so die Balance halten. Dachte neulich schon, die Klamotten für die Kinder ist ja eine Sache, aber die für die Mama (mich) immer eine andere. Finde ich toll, dass Du Dir das gönnst!
    Habe neulich Deinen Blog entdeckt und seither bin ich treue Leserin. Kann mich sehr mit dir identifizieren. Auch meine Kinder und ich sind hochsensibel, da tut es einfach gut, ähnliche Familien kennenzulernen. Außerdem sind wir auch am Umziehen/ Einrichten (ich warte noch auf deine Flur Fotos:)). Wir haben unser Haus aufgestockt und wohnen mehr oder weniger seit 9 Monaten in der Baustelle.Und das Beste: meine Tochter möchte einen Maus Geburstag feiern. Jetzt bin ich gespannt auf deinen Elefanten Geburtstag und frage schon mal frech, WO es diese schöne Aufkleber gibt. Maus und Elefant sind sich ja zu verwechseln ähnlich, wie ich hier schon festgestellt habe… .:). In der Tat habe ich noch NIE von der Sendung m. d. Elefanten gehört. Auch eine Bereicherung! Ganz herzlichen Dank für den wundervollen Blog!
    Liebe Grüße, Christine

  2. Liebe Pia,

    ich lese hier ganz treu und regelmäßig und kommentiere so ziemlich das Gegenteil davon. So unregelmäßig, dass man das im Volksmund wohl „nie“ nennen muss.
    Aber das muss ja nicht so bleiben, denn neben einem Kompliment für einen interessanten, tollen Blog muss ich eine Frage los werden:
    Was steht denn da für ein tolles Glas auf dem Frühstückstisch mit dem gelbgestreiften Deckel? Schaut ja sehr nach den sooo leckeren Sahne-Karamell-Bonbons aus. Gibt es die etwa auch als Aufstrich?

    Liebe Grüße von einer kulinarisch inspirierten Melli ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-