Bis einer heult! • Glücksmomente 21/2015
Skip to content
18. Mai 2015 | Pia Drießen

Glücksmomente 21/2015

Die letzte Woche war der Knaller, aber heute lasse ich mal mehr Fotos als Worte sprechen.

20150518_01

Nach der Meinungskundgebung am Dienstag mit den Kindern ein leckeres Eis in der Sonne genossen.

20150518_02

Am Dienstagnachmittag Besuch von der besten Meedchenfreundin, Steffi, Judith und dem Julimädchen gehabt. Bei wunderbarem Wetter die Zeit im Garten verbracht.

20150518_03

Am Mittwoch einen tollen Artikel zur Meinungskundgebung in der Lokalseite entdeckt …

20150513_01

und beim Frisör gewesen ♥.

20150514_01

Donnerstag einen wundervollen Familien-Feiertag gehabt.

20150515_01

Freitag mit den Kindern erst shoppen und dann Pizza essen gewesen …

20150518_04

… und im Anschluss noch Zeit und Ruhe für einen Latte Macchiato gehabt.

20150518_05

Samstag ganze 2 Stunden ganz alleine shoppen gewesen. Für mich. Nur für mich!

20150518_07

20150518_08

20150518_06

20150518_09

Sonntag meine ganze wunderbare Familie anlässlich der Konfirmation meiner Nichte (Patenkind) wiedergesehen, bei heiterem Wetter im Garten viele schöne Gespräche gehabt, immer wieder lauthals gelacht, lecker gegessen und eine sehr glückliche, entspannte Zeit gehabt. Ein perfekter Abschluss für eine perfekte Woche!

***

Wenn auch Ihr Eure schönsten Momente in Euren Blogs festhalten wollt, seid Ihr anschließend herzlich eingeladen, Eure Beiträge in die unten stehende Linkliste einzutragen. Dazu habt Ihr eine ganze Woche Zeit. Seid so lieb und verlinkt dann auch auf diesen Beitrag, damit auch die anderen Glücksmoment-Blogger gefunden und gelesen werden.
Wer kein Blog hat kann, wie gehabt, via Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #GlüMo teilnehmen.

Ihr habt ab Montag, 0 Uhr, bis Sonntag, 23:55 Uhr, die Möglichkeit Euch in die Linkliste einzutragen.

Die Glücksmomente der letzten Woche findet Ihr hier.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Doro / Mai 18 2015

    Comma. Einfach immer wieder schöne Sachen. Steht dir gut!

  2. Christine / Mai 18 2015

    Liebe Pia,

    Du machst das echt gut, so die Balance halten. Dachte neulich schon, die Klamotten für die Kinder ist ja eine Sache, aber die für die Mama (mich) immer eine andere. Finde ich toll, dass Du Dir das gönnst!
    Habe neulich Deinen Blog entdeckt und seither bin ich treue Leserin. Kann mich sehr mit dir identifizieren. Auch meine Kinder und ich sind hochsensibel, da tut es einfach gut, ähnliche Familien kennenzulernen. Außerdem sind wir auch am Umziehen/ Einrichten (ich warte noch auf deine Flur Fotos:)). Wir haben unser Haus aufgestockt und wohnen mehr oder weniger seit 9 Monaten in der Baustelle.Und das Beste: meine Tochter möchte einen Maus Geburstag feiern. Jetzt bin ich gespannt auf deinen Elefanten Geburtstag und frage schon mal frech, WO es diese schöne Aufkleber gibt. Maus und Elefant sind sich ja zu verwechseln ähnlich, wie ich hier schon festgestellt habe… .:). In der Tat habe ich noch NIE von der Sendung m. d. Elefanten gehört. Auch eine Bereicherung! Ganz herzlichen Dank für den wundervollen Blog!
    Liebe Grüße, Christine

  3. Melli / Mai 18 2015

    Liebe Pia,

    ich lese hier ganz treu und regelmäßig und kommentiere so ziemlich das Gegenteil davon. So unregelmäßig, dass man das im Volksmund wohl „nie“ nennen muss.
    Aber das muss ja nicht so bleiben, denn neben einem Kompliment für einen interessanten, tollen Blog muss ich eine Frage los werden:
    Was steht denn da für ein tolles Glas auf dem Frühstückstisch mit dem gelbgestreiften Deckel? Schaut ja sehr nach den sooo leckeren Sahne-Karamell-Bonbons aus. Gibt es die etwa auch als Aufstrich?

    Liebe Grüße von einer kulinarisch inspirierten Melli ;-)

Leave a Comment