-Anzeige-

11 Kommentare

  1. Anna

    Guter Satz mit dem es bleibt ja wohl jeder Familie überlassen wo sie ihren Urlaub verbringen möchte! Hatte letztens nämlich die gleiche Diskussion warum wir schon wieder in die Türkei fliegen. Mal davon abgesehen dass es mir sehr wichtig ist, dass es warm/heiß ist und der Flug mit Kleinkind eben nicht zu lang ist, fühlen wir uns dort sehr wohl. Basta ;-)

  2. Finchen

    @ Frage nach der Wahl des Urlaubsortes: Sie stellen ihr privates Leben täglich ins Netz, ihr Blog lebt von der öffentlichen Aufmerksamkeit. Da ist es schon seltsam, wenn auf Nachfragen so zickig reagiert wird.

  3. Biene

    Hallo Pia,

    also bei uns ist es auch so, dass wir die nächsten Jahre in Deutschland und Umgebung Urlaub machen werden, weil wir unserer kleinen Maus 1. noch keinen Flug antun möchten. Weil wir selber fliegen als etwas stressig empfinden. Und weil wir denken, dass die Maus erstmal ihr Land entdecken kann, bevor sie fremde Länder sieht. Einfach auch weil sie sich sonst später eh nicht mehr daran erinnern kann.
    Zudem will die kleine Maus was erleben, Tiere sehen oder ähnliches, was nun mal ein Hotelpool nicht unbedingt bieten kann.
    Meine Meinung.

  4. Katrin

    Ich finde, man kann bei moderaten Temperaturen auch viel besser Urlaub machen als bei sengender Sonne. Deshalb sind Mallorca und Co. für uns im Sommer tabu. Die Niederlande sind toll, ich wohne nah genug dran um mich regelmäßig mit Lakritz, Vla etc. eindecken zu können. 😋

  5. Da bekomm ich ja gleich Fernweh :-)
    Wenn das von uns aus nicht so weit wäre, wäre der nächste Urlaub schon geplant. Aber da wir auch lieber mit möglichst wenig Autofahrt verreisen, wird es wohl eher Südtirol oder der Gardasee.

  6. Friederike

    Hallo Pia,

    erst mal musste ich herzhaft über den Matt-Damon-Kommentar schmunzeln. Jetzt wo ich das las, ist eine gewissen Ähnlichkeit wirklich nicht zu verkennen. Zumindest vom Foto her…
    Toll, dass ihr so einen herrlichen Urlaub hattet. Ich habe quasi meine halbe Kindheit in Zeeland (Domburg und Oostkapelle) verbracht und es zeigt uns auch immer wieder dort hin. Habe schon jeden Tag auf deine Urlaubstag gewartet und meinen Mann versucht anzufixen, im Herbst noch ein paar Tage dort zu verbringen:-) Liebe Grüße und viel Spaß beim Wäsche waschen😂😂😂

  7. Hallo, liebe Pia!
    Bin gerade zufällig auf Deinen Blog gestoßen, weil ich selber plane, wieder mal nach Zeeland zu fahren. War vor ein paar Jahren schon mal da, leider nur sehr kurz, aber es war wunderschön. Ich liebe ja die niederländische Küste.

    Habe eben Dein sechsteiliges Reisetagebuch mit Begeisterung gelesen. Scheint ja, als ob Du und Deine Familie eine tolle Zeit dort hattet. Frikandellen (wusste gar nicht, dass das der Plural ist) und Kibbeling esse ich übrigens auch sehr gerne.

    Falls Ihr irgendwann noch mal dahin fahrt:
    Ich habe da letztes Mal in einem Speiselokal direkt am Meer (weiß aber leider nicht mehr welches, ah!) etwas gegessen, dass sich „Zeeschnitzel“ nannte. Ich dachte damals zuerst, das wird ein paniertes Fischfilet sein. Es war aber ein dünnes Schnitzel mit Zitrone, Dill und Remouladensoße. Also quasi ein Schnitzel mit Fischfiletgewürzen und -beilagen. War phantastisch und hatte diesen „Hauch von Meer“ (obwohl Kalbsfleisch!). Superlecker und ein absoluter Geheimtipp. Das müsste Groß und Klein schmecken. Ich schaue dann dort mal, ob ich das Restaurant noch ausfindig machen kann.

    Viele liebe Grüße aus Bonn
    Fanette

  8. Kiky Donat

    Ja, Zeeland ist wunderschön :) aber die Niederlande an sich sind wirklich ein tolles Urlaubsziel. So nah und doch fern des Alltags. Mich zieht es persönlich auch sehr nach Texel. Schön, dass ihr so einen tollen Urlaub hattet.
    Lg
    Kiky

Kommentar verfassen

-Anzeige-