-Anzeige-

11 Kommentare

  1. Silke

    Danke für die interessanten Tipps! Die drei ??? Kids sind bei uns auch seeeehr beliebt und aktuell findet Alex die fünf Freunde auch spitzenmäßig, ist bestimmt auch was für deine beiden.

  2. Merle

    Ich kenne ‚Irgendwie Anders‘ finde die Illustrationen und so auch wunderschön, mag aber die ‚Pädagogische Message‘ dahinter nicht so gerne. Warum nehmen denn die nichtandersartigen denn die beiden andersartigen nicht an? Und warum muss man sich zwingend zusammenschließen, bloß, weil man anders ist?

    Die Tonmasken haben wir im Hort und sind begeistert! Danke für die vielen Tips!

    • Das mag jeder anders empfinden. Ich finde es realitätsnah. Es gibt diese „Anderen“, die einen ausschließen, weil man anders ist. Aber es gibt auch immer einen, der auch anders anders ist. Ich lese daraus: Jeder findet einen Freund.

  3. „Irgendwie anders“ ist wirklich toll. Ich kenne es unter anderem durch die Arbeit und habe es daraufhin selbst angeschafft. Noch heute liest das Mädchen es hin und wieder. Es ist wirklich sehr toll illustriert. Eins meiner lieblingskinderbücher.

  4. Natalia

    Die Wachsmaler von BIC sind die Malstifte meiner Kindheit. Bis jetzt haben wir sie immer in Spanien gekauft. Gut zu wissen, dass man sie jetzt auch hier kaufen kann :-) Oh! Ich habe mir gerade den Preis angeguckt und wir werden sie weiter in Spanien kaufen. Da kosten sie deutlich weniger :-)

  5. „Irgendwie Anders“ ist hier seit über einem Jahr der Dauerrenner. Anfangs haben nur die Bilder fasziniert, jetzt hört der Große ganz anderes aus dem Vorgelesenem heraus. Mit den drei ??? werden hier wohl nun auch einziehen. Danke für die Tipps :-D Spieltechnisch suchen wir immer wieder neues!

    Gruß

    Mine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-