Bis einer heult! • Ich packe eine Schultüte. Ahhhh!
Skip to content
11. August 2015 | Pia Drießen

Ich packe eine Schultüte. Ahhhh!

Tick. Tack. Tick. Tack. Noch 1 Tag bis zur Einschulung. In Worten: EINER! Ich hyperventiliere so ein bisschen in mich rein.

Eine riesen Party haben wir jetzt nicht geplant, nur eine Kaffee und Kuchen Einladung an die Familie ausgesprochen. Die kommen aber auch erst nachmittags und wir haben viel Freilauf zwischen der Einschulung am Morgen und dem Empfang der Gäste am Nachmittag. Ich hab also wenig bis gar keinen Stress, was mir sehr gefällt.

Ein wenig blöde ist, dass der große Sohn ja rund um die Uhr neben mir stehts. So kann ich kaum Heimlichkeiten erledigen. Viel ist da nicht, aber zum Beispiel die Besorgung der Süßigkeiten für die Schultüte sowie die kleinen Geschenke, die mit rein sollen, ist derweil etwas kompliziert. Zumindest waren seine Wünsche recht konkret:

„Ich will Lakritze, Gummibärchen, Lollies und Absperrband!“

Da kann man ja mit arbeiten. Leider gibt es die gewünschten Lakritze-Lollies nur im 100er Pack, was mich dazu brachte, ein wenig im Internet zu wühlen. Eigentlich gibt es ja alles. Sogar farblich sortiere Smartis oder m&m’s, wenn man denn welche braucht. Und tatsächlich wurde ich fündig. Auf World of Sweets kann man sich eine 50er Packung Lollies selber mischen. Und das hab ich dann auch getan! Die guten Küfa-Lollies, die ich schon als Kind geliebt habe, in den Geschmacksrichtungen Lakritze, Cola, Cherry-Cola, Frucht, Salmiak und Schoko-Mint. Da ist dann auch was für die Mama dabei *sabber*. Und wo ich schon mal dabei war hab ich den einfachsten Weg gewählt und auch gleich des restlichen Zuckersüßkram bestellt. Immerhin habe ich mir so heimliche Einkaufsaktionen und größere Ablenkungsmanöver bei der Beschaffung eben dieser gespart. Außerdem gibt es das ein oder andere gar nicht im in jedem Supermarkt und so konnte ich thematisch passend was zusammenstellen:

Neben dem ganzen Naschkram gibt es dann noch:

  • Ein Krickel-Krakel Freundebuch, das ich sehr cool illustriert finde und das viel Raum zum Schreiben, Malen und eben Krickeln bietet. Leider ist es sehr groß und wird daher irgendwie nicht in die Tüte passen.)
  • Eine Batman-Badehose, als Hommage an meinen Micky Maus Badeanzug in meiner Schultüte. Damals.
  • Die drei ??? Kids, Mein Schulanfang: Erinnerungsalbum, das nicht nur toll aufgemacht ist, sondern schlauerweise auch in idealer Größe für die Schultüte!
  • Tesa Absperrband, wie gewünscht!
  • Das heute erschienene und dank Vorbestellung auch heute schon zugestellte tiptoi® Star Wars(TM) Episode I-VI. Leider auch sehr groß. Ich werde daher die benötigten Audio-Dateien bereits auf den Stift laden und den Stift in die Schultüte tun. Wird vermutlich ertmal zu Verwirrung führen, aber so ist’s am besten.
  • Ein schwarzes Ich pass auf Dich auf Armband mit Fledermaus-Anhänger von Luxusweiberl.

20150811_01

Wir haben lange überlegt, ob er auch eine Uhr bekommen soll, die ja irgendwie so ein Standard-Geschenk zur Einschulung ist. Aber letztendlich haben wir uns dazu entschieden, ihm eine Uhr zu schenken, wenn er sie auch lesen kann. Da er mit dem Papa aber eine kleine Zelt-Tour plant, äußerte er bereits mehrfach den Wunsch nach einem Taschenmesser beziehungsweise nach einem Leatherman, so wie der Papa eins hat. Der wiederum geht eigentlich nirgends ohne sein Leatherman hin. Ich bezeichne das Ding auch gerne als den Handtascheninhalt des Mannes. Allerdings muss ich auch zugeben, dass es uns schon viele Male sehr geholfen hat.

Jedenfalls gibt es jetzt tatsächlich ein Leatherman für Kinder. Der Mann hat es genau in Augenschein genommen, da ihm da verschiedene Sicherheitsfaktoren sehr wichtig sind. So kann man zum Beispiel das scharfe Messer optional anbringen oder es auch erstmal weg lassen. Außerdem sind die Werkzeuge alle vorne abgerundet. In der Theorie konnte es den Mann also überzeugen und so wird der Große am Donnerstag sein ganz eigenes grünes Leatherman LEAP in seiner Schultüte finden. Aufregend!

Das Leatherman werde ich noch aus der Verpackung holen, damit es in die Schultüte passt. Das Absperrband ist ganz schön schwer, passt aber relativ gut in den unteren Teil der Tüte. Vermutlich wird er am Donnerstag ordentlich was zu schleppen haben. Die Star Wars Trinkflaschen Darth Vader und Stormtrooper von SIGG hat er übrigens letztens durch einen blöden Zufall entdeckt. Natürlich habe ich ihm wahrheitsgemäß gesagt, dass die für die Schule wären. In die Schultüte werde ich sie nun aber nicht mehr packen.

Ich finde das eine sehr reichlich gepackte Schultüte und ja, es ist etwas mehr geworden, als geplant. Aber das tiptoi-Buch kam halt gerade richtig an (eigentlich sollte es erst am 18.08. veröffentlicht werden) und durfte so nun noch mit auf die Geschenkeliste zur Einschulung.

Wir sind sehr, also wirklich sehr, aufgeregt. Alle. Morgen müssen wir dann noch für den Einschulungs-Kaffee am Nachmittag einkaufen und – ganz wichtig! – gelbes Schleifenband besorgen. Die Batman-Schultüte soll nämlich unbedingt eine gelbe Schleife bekommen.

Seine Geschwister werden nach reiflicher Überlegung unsererseits übrigens nicht an seiner Einschulung teilnehmen, sondern in den Kindergarten gehen. Auf der einen Seite ist so ne Einschulung an sich ja doch recht langweilig. Zumindest für Geschwisterkinder. Zum anderen ist es sein Tag und da darf und soll er auch gerne unsere volle und ungeteilte Aufmerksamkeit haben.

Wie macht Ihr das? Und was kommt in Eure Schultüte? Inspiration kann ich für die kommenden 2 Einschulungen gut gebrauchen.

Uhhhhh! Nur noch 2 Mal schlafen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Sayuri / Aug 11 2015

    Bei mir war meine Schwester eigentlicht zuständig für die Schultüte… Drin ist Aktuell:
    Wachsmalstifte, Ein Übrungsbuch fürs 1 Schuljahr, Ein Bagger (der vielleicht einen Tag halten wird…), Kleine Dinosaurier, Ein Mini Pirat in der Tonne, Eine Flugzeug-Fletsche (die auch nur von früh bis spät halten wird) joar das wars…
    Wir gehen morgen noch auf Tour, da kommen dann zu den Mausespeck, mehr Süßkram, eine Badehose (er hat zwar 3 aber die sitzen sooo knapp, ne für die Schule ruhig ne Short, keine Retro xD) und eine Wasserpistole die er sich gewünscht hatte (so eine zum aufziehen) Nix großes also. Wir haben uns auch gegen die Uhr entschieden, bis er anfängt sie zu lernen, denke mal zu Weihnachten wird es dann die FlickFlack geben :D

    Und OMG Star Wars Tip Toi?!? Ich muss los :D Das gibts dann im September zum Geburtstag :D

  2. perlenmama / Aug 11 2015

    Oh ist das aufregend! Tolle Schultüte habt ihr, aber wie im Himmel kommt der junge Mann auf Absperrband?!?
    Ich hoffe ihr genießt den Tag in vollen Zügen. :-)

    • Pia Drießen / Aug 11 2015

      Das fragt mich wirklich JEDER! Er liebt Absperrband. Schon immer. Damit kann man Unfallorte absperren; Batman kann sein Gebiet absperren; er kann sein Zimmer zusperren. Absperrband für alles!

  3. Frl.Null.Zwo / Aug 11 2015

    Ich habe auch grosse Probleme die Kleinigkeiten für die Schultüte zu besorgen weil hier eben auch die Grosse den ganzen Tag zuhause ist. Aber eben konnte ich mich davonstehlen und alles fehlende besorgen.
    Und auch hier werden die jüngeren Geschwister den Tag in der KiTa verbringen – mit allen zusammen wäre es mir einfach zu anstrengend.
    Noch 2 mal Schlafen!!!! Whaaaa! ;)

    • Pia Drießen / Aug 11 2015

      Beruhigt mich etwas, dass nicht nur wir das so machen. #ohneGeschwister

      • Katharina / Aug 11 2015

        Hier auch ohne Geschwister, definitiv! Wobei das ältere für das mittlere Kind in der Schule zur Begrüßung singen wird. Aber das zählt ja nicht als Mitnehmen.
        Habe von einem Mitschüler gehört, dass 10 OnkelsTantenOmaOpaUndso dabei sein werden😱
        Ich finds persönlich schöner im kleinen Kreis. Das Ganze ist doch schon aufregend genug und das eigentliche Rahmenprogramm sparsam. (Optionaler Gottesdienst um 8, Begrüßung, Gesinge und Klassenaufteilung von 9-9:15U) Was wollen die Großen da alle? Kaffee am Nachmittag reicht vollkommen.

  4. Sandra / Aug 11 2015

    meine Maus wird am 2.9. eingeschult. Das ist unser 2. Schulkind dann :)
    Bei uns an der Schule gibt es die Tradition, dass die Schultüte von der Schule kommt.
    Fand ich anfangs befremdlich, aber nun finde ich es toll. :)
    Die Kinder dürfen natürlich zuhause auch noch eine bekommen, aber die darf nicht mit in die Schule, damit es nicht zu Neid oder Streit kommt.
    Gebastelt und überreicht werden die Schultüten von den Paten (3. Klasse)
    Und bei uns gibt es auch kein extra Schultüte. Denn ich finde, DIE Schultüte ist etwas ganz besonderes!
    Ich wünsche euch einen tollen Tag!

  5. Sahanya / Aug 11 2015

    Wir haben es im letzten Jahr auch ohne kleine Geschwister gemacht. Jetzt geht es morgen schon ins 2. Schuljahr – ist auch noch aufregend ;-)

  6. Feli / Aug 11 2015

    Wir haben damals bei unserer Großen den Kleenen auch im Kindergarten gelassen und ihn dann gemeinsam abgeholt. Die Geschwistertüte hat er zuhause bekommen und dann durften sie parallel nach dem Essen die Tüten aufmachen.
    Dieses Jahr kommt der Kleene in die Schule und die Große gehört zu den Schulkindern, die u.a. etwas aufführen für die Erstklässler. Ansonsten ist sie aber halt auch in der Schule beschäftigt, wird nach dem Unterricht nach Hause kommen, der Rest wie vor zwei Jahren.

  7. juppilie / Aug 11 2015

    Thema Einschulung ist hier noch nicht, aber ich frage mich ja: kriegen die Geschwister auch ne Geschwistertüte? War hier immer so üblich und ich finde das ja auch wirklich nett.

    • Pia Drießen / Aug 11 2015

      Nein, bekommen sie nicht. Wir setzen darauf, dass er mit ihnen teilt.

  8. Bianca / Aug 11 2015

    Keine geschwistertüte? Find ich voll gut…zum einen der aspekt mit dem teilen und zum anderen kommt doch jedes kind mal in den genuss eine tolle richtige schultüte zu bekommen…

  9. Dono / Aug 11 2015

    Bei uns in Sachsen findet die Einschulung am Samstag statt. Zur Feier in die Schule gehen Eltern, Geschwister und Paten mit. Danach gibt’s ne Party, wo dann auch der Rest der Familie dazukommt. Und auch ich muss morgen los…das TipToi Star Wars ist ja wohl mega und darf auch bei uns nicht fehlen..:-))).

  10. Sayuri / Aug 11 2015

    @dailypia WTF TipToi Star Wars??!?!?! AHHH wie geil

    — via twitter.com

  11. Sophie / Aug 12 2015

    Liebe Pia, vielen Dank fuer den Hinweis auf TipToi Starwars. Du haettest vielleicht vorher mal mit amazon sprechen sollen, was du fuer jede Bestellung, die durch deinen Post ausgeloest wurde, bekommst ;) Ich hab auf jeden Fall soeben bestellt *mihihi* Schulkind wird sich sicher sehr freuen.

    • Pia Drießen / Aug 12 2015

      Ich habe da Buch über einen Affiliate-Link verlinkt. Wenn man es darüber kauft erhalte ich tatsächlich ein kleines Stückchen vom Kuchen :)

  12. Melanie N. / Aug 12 2015

    Mein Großer wird hier auch am 2.9. eingeschult. Ich habe das Glück, dass ich mich nicht um die Schutüte kümmern muss, denn die Oma macht das. Auf jeden Fall weiß ich, dass es eine Star Wars-Schultüte geworden ist. Inhalt u. a. natürlich ein paar Stifte, Anspitzer, T-Shirt zum Schulstart und auch eine „Was ist was!“-CD. Die liebt mein Sohn, er saugt die Themen auf wie ein Schwamm und kann einem schon einiges über die Sonne, Energie, Naturkatastrophen und so weiter erzählen. Da staunt man doch sehr.
    Mein kleiner Sohn bleibt während der Einschulung auch im Kindergarten. Da er eh´noch Mittagsschlaf hält, wäre es eine Strafe für alle, wenn er dabei und ziemlich müde wäre.
    Bei uns fangen die Feierlichkeiten nämlich erst mittags an. 12.30 Uhr Einschulungsgottesdienst, 14 Uhr Einschulungsfeier in der Schule und danach dann Kaffee und Kuchen bei uns zu Hause. Zu der Zeit holen wir auch den Kleinen vom Kiga ab und er bekommt auch eine Geschwistertüte. Die Tüten werden dann zu Hause gemeinsam geplündert.

  13. Karin / Aug 12 2015

    Das klingt alles prima, viel Glück für den Tag. Geschwistertüte gabs hier auch nicht, teilen ist besser und es ist ja auch der Tag des Erstklässlers. Wir hatten den dreijährigen mit bei der Einschulung, weil es für uns als Familie so gepasst hat. War aber auch nur eine kurze Feier in der Schule, das ging schon. Die Erstklässler saßen ja eh nicht bei den Eltern.
    Danke für den Tipp mit Star Wars Tiptoi!

  14. Hannah / Aug 12 2015

    Bei mir (bin die älteste mit drei bzw. zum Zeitpunkt meiner Einschulung zwei jüngeren Geschwistern) war mein 2 Jahre jüngerer Bruder auch nicht bei der Einschulung dabei. Der damals kleinste schon, war erst knapp 1 Jahr alt, allerdings kann ich mich an ihn in dem Zusammenhang nicht mehr erinnern. Meine Eltern waren mit und niemand sonst – Großeltern und sonstige Verwandtschaft kam dann auch am Nachmittag zum Kaffeetrinken und Schultüte-bestaunen.

    Ich wünsche euch einen ganz wundervollen Einschulungstag! :)

  15. Louisa / Aug 12 2015

    Bei uns ist noch etwas Zeit mit der Einschulung (15.9. in Bayern). Aber ein paar Sachen für die Schultüte stehen schon fest: neues Fahrradschloss, Brustgurt für Schulranzen, Schulfreundebuch. Am 3.9. kommt unsere Mittlere in den Kindergarten und kriegt dann eine Minischultüte (hatte die Große damals auch). Bei uns also die Tradition der „Kindergartentüte“ und keine Geschwistertüte bei der Einschulung. In die kommen ein paar praktische Sachen, die auch die Große in die Schultüte kriegen wird (Pinke Glitzermütze, neue Brotzeitbox und ein bisschen Süßkram). Zum Thema #ohneGeschwister: die Mittlere wird in den Kindergarten gehen und nicht dabei sein. Der Kleine „muss“ mit. Er fängt erst eine Woche später bei der Tagesmutter an und ist deshalb eh noch daheim. Am Nachmittag werden wir dann auch klassisch zu Kaffee/Kuchen und evtl anschließender Brotzeit zum Abendessen einladen. Und ja, wir sind alle schon sooo aufgeregt ;-)

  16. Kati / Aug 12 2015

    Hallo Pia,
    ich wünsche Euch eine schöne Einschulung morgen! Wird schon alles gut gehen!
    Wir haben noch Galgenfrist bis nächste Woche Samstag, dann ist es soweit. Zur Feier in der Schule geht bei uns in Sachsen üblicherweise nur der enge Familienkreis (also Eltern, Großeltern und Geschwister) mit, der Rest kommt dann zur großen Schulanfangsparty. Dann haben wir den Sonntag zum Geschenkeauspacken, Ranzenfertigmachen und Aufräumen und am Montag gehts richtig los.

    Ich habe die Zuckertüte für meinen Schulanfänger eigentlich fertig (bei uns sind drin ein Minecraft-Buch, ein kleiner Schweinchenglücksbringer, die Lego Ninjago DVD Staffel 4, Minecraft Redstone Nachtlicht, Füller, die Minecraft-Figuren Steve + Creeper, eine Bastelschürze für Werken, ein Taschenmesser, 2 Flummis, die Brotdose Yumbox Panino, T-Shirt Minecraft und Trinkflasche StarWars von Sigg – außerdem Pommbären, Gummibärchen und TikTaks), jetzt habe ich aber noch die Idee mit der Badehose aufgegriffen, die passt in jedem Fall noch rein und das mit den Lollis finde ich auch super!

    Das StarWars Buch ist der Hammer, das schenkt ihm gleich meine Freundin! Danke, danke, danke! Mein Sohnemann wird es lieben! Den Leatherman finde ich auch klasse, der ist gleich auf meinem Amazon Wunschzettel gelandet, für einen der nächsten Geburtstage (für dieses Jahr sind wir ja erstmal durch).

    Was ich auch toll finde zum Schulanfang, sind die Lükhefte mit entsprechendem Lösegerät und den Rubik’s Zauberwürfel (haben wir allerdings alles schon vom Großen)

    Also viel Spaß euch morgen und ich bin schon ganz gespannt auf den Bericht!

  17. Maufeline / Aug 12 2015

    Okay, TipToi Star Wars gibt es dann wohl für den Krümel zum Geburtstag ^^

    Das Krickel-Freundebuch hat meine Tochter auch letztes zur Einschulung bekommen, und ich war extrem glücklich über dieses tolle Teil. Stellte sich nur heraus, dass die Kinder kaum hineinmalen… oft schreiben auch die Eltern der Kinder etwas in die vorgesehenen Malflächen, anstatt die Kinder malen zu lassen… Es sieht jetzt etwas kahl aus,obwohl schon viele hineingeschrieben haben…
    Vielleicht sollte der Quietschbeu den Freunden beim Freundebuch-geben explizit erwähnen, dass hineingemalt werden soll? Habe meiner Tochter jetzt den Auftrag gegeben, das jedes Mal zu machen…

    Liebe Grüße
    Katha

  18. Ann-Ann / Aug 12 2015

    Tolle Schultüte, da wird er sich bestimmt freuen.

    Das Küfa-Werk ist übrigens gerade mal 20 km von mir entfernt. ;)

  19. Kerstin / Aug 12 2015

    Dein Post ist für mich echt Gold wert! 1000 Dank für den Tipp mit dem Tiptoi Star Wars Buch! Ich habe hier auch so einen kleinen Star Wars Fan zu Hause! Und noch 3 Wochen Zeit bis zur Einschulung… Das Buch ist bestellt und jetzt muss ich mich mal langsam ans Schultüten basteln machen. :)
    LG Kerstin

  20. Maike / Aug 12 2015

    Also bei uns ist die Einschulung immer samstags und da dürfen sowieso nur Geschwister und Eltern dran teilnehmen weil die Aula nicht so groß ist. In der Kirche zum Gottesdienst dürfen aber alle dabei sein.

  21. Seelenpflaster / Aug 12 2015

    Ich lese schon lange mit und möchte die nahende Einschulung zum Anlass nehmen, doch mal einen Kommentar hinterlassen:

    Habt einen unvergesslichen und zauberhaften Einschunlungstag. Euer Großer wird sicher ganz stolz sein und bitte Sie Taschentücher nicht vergessen. Für Mama 😉

  22. Kathleen Zahm / Aug 13 2015

    Wir haben eine Mädchenschultüte. Die große (18) hatte sie im Internet gefunden und beide waren verliebt:)gefilzt mit Erdbeeren. Bestellen gibt es bei mir nicht, es hieß also selbst ist die Mama. Ich bin kurz vor dem verzweifeln,hilft aber nicht da muss ich nun durch. Der Inhalt ist aber schon da. Minimausbadeanzug, verschiedene Schaumzuckertiere. Passend zum Bären oben auf,vom Bärenmacher Anziehsachen. GLITZER -Buchstabensticker, Spangen und Gummis. Sammelkarten von der Eiskönigin. Sportzeug lang als Füllmaterial. LAMY Buntstifte und Badesalztüten,die liebt sie. Wir feiern auch Samstags und hoffentlich alle bei Sonne im Garten. Ihre Schwester darf mit und Familie auch. Viel Spaß und ich fang dann nochmal an bin genauso aufgeregt wie bei der Großen,die macht dieses Jahr Abitur:)

  23. Roxanne / Aug 13 2015

    huhu,
    ich wünsche euch einen wunderbaren, besonderen Tag!

    Also hier ist auch Samstags Einschulung mit richtig Programm von den anderen Klassen für die „Kleinen“.
    Hier in der Region wird das richtig groß gefeiert, so mit Restaurant und allen Freunden und Verwandten… die einen Nachbarn hatten vor 2 Jahren sogar eine Hüpfburg, die anderen einen Clown… das ist richtig heftig teilweise.

    Aber das Programm in der Schule ist wirklich niedlich und wir hatten Oma und Opa mit, die auch den kleinen Bruder zur Not bespaßt hätten, aber der fand das Programm auch toll und war ganz stolz auf die Große!
    Und so ein wichtiger Tag, da gehört der kleine Bruder für mich dazu!

    Eine Geschwisterschultüte gabs nicht, denn es ist Einschulung der Großen gewesen, nicht die vom Kleinen- das versteht er auch…. (und von Oma gabs ja dann doch nen kleines Geschenk- da war es ihm total egal, dass die Große mehr GEschenke hatte) denn das ist hier in der Region auch so, dass es echt Geschenke von jedem gibt…

    Liebe Grüße

  24. Ulrike / Aug 14 2015

    Nabend! :)
    ich lese das jetzt erst, auch den Text über die Einschulung selber! Einen tollen Tag hattet ihr da!! :D

    ich kenn das aber schon so, dass es Geschwistertüten gibt – eben WEIL es der Tag des I-Dötzchens ist – und da muss nicht geteilt werden! *g*

    Und von der Familie oder Freunden kann zur Einschulung mitkommen, wer mag bzw Zeit hat. Ich war zb bei all meinen Neffen dabei, teils auch bei der Einschulung in die Weiterführende. Die Kinder freuen sich und es verleiht dem Tag noch mehr Besonderheit, wenn mehr als nur die Eltern/Geschwister dabei sind!
    und ich bin selber auch gern Teil von sowas und bekomme es live mit, nicht nur hinterher erzählt ;p

    apropos Geschwister, die sind eigentlich auch immer dabei, wenn möglich.

    die Deko und die Kuchen sehen gut aus :) da fällt die olle Markise gar nicht mehr auf, keine Sorge :)

    liebe Grüße und genießt die aufregende neue Zeit

  25. Désirée / Aug 17 2015

    Hallo Pia,

    sag mal, dieses Die drei ??? Kids Schulbuch, ist das ein Buch in welches man Ereignisse, Erinnerungen oder sonstiges eintragen kann oder so eine Art Freundebuch? Ein Freundebuch hat mein Sohn bereits bekommen, also wenn das mal eine ander Art von Andenkenbuch wäre, würd mir das gefallen…

  26. Miri / Aug 22 2015

    Schönes Wochenende :)

    Wir wohnen in Sachsen und bei uns ist der Schulanfang Samstag. Bei uns an der Schule ist es so, dass man die fertige Schultüte früh`s in der Schule abgibt. Die 4. Klasse ließt bzw. spielt die Geschichte vom Zuckertütenbaum vor und führt dann die Schulanfänger raus auf den Schulhof. Da hängen dann an einem Baum die ganzen Zuckertüten dran. Die jeweiligen Klassenlehreinnen „pflügen“ dann die Tüten und rufen die Kinder auf.

    Das war 92 als ich eingeschult wurde hier auch schon so :)

  27. Birgit / Sep 14 2015

    Hallo Pia, schöne Ideen hast du da! Nächstes Jahr habe ich auch wieder ein Schulkind – ich freu mich schon drauf wieder eine Schultüte packen zu können. Ein paar Ideen habe ich auf meinen Blog zusammengestellt. Vielleicht ist da ja die eine oder andere Inspiration für deinen Mittleren dabei. Liebe Grüße, Birgit

  28. Christian / Jul 4 2016

    Vielen Dank, dass wir daran teilhaben dürfen und inspirieren lassen können. Alles Gute!

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot