-Anzeige-

8 Heulsusen

  1. Oh bin ich froh das der Sohn das noch nicht mitbekommen hat, er hat nämlich schon eins dieser Klobrigen Dinger am Arm XD die Spiderman Uhr
    Schön ist was anderes und verstellen tut die sich auch ständig und sofort bei ein paar Knopfdrückern. Naja. :D

    Aber er weiß nun auchdas bei 7 Uhr es ins Bett geht :D Vorteil *g* Und morgens weiß er das alles vor 7 noch VIEL zufrüh ist *fg*

    Zu Weihnachten muss dann wohl doch mal ne FlickFlack her, gibts die überhaupt noch *grübel*

  2. Milli

    Das ist ja witzig, ich muss gestehen letztens auch mal an Mc Donalds rangefahren zu sein und dabei allerdings an das Löwenmäulchen gedacht zu haben, wegen der Green Lantern Uhr. Die wurde wohl nicht heiß herbeigesehnt? :)

  3. Stefanie

    Das mit den Wolken ist ja interessant. Unser Theo (5 Jahre) hat mit das vor kurzem auch so erzählt. Er hat sich mit mir Fotos einer Kanada-Reise angesehen, die wir noch ohne Kinder gemacht haben. Es hat ihn auch wirklich sehr interessiert und er war ganz aufmerksam bei der Sache. Irgendwann fragte er mich dann, wo er denn da eigentlich gewesen sei. Ich gab ihm recht knapp nur zur Antwort, dass er da noch nicht bei uns war. Seine Reaktion darauf war dann. „Ach so, da war ich also noch in den Wolken und habe auf Euch gewartet.“ Völlig souverän! Bis dahin hatten wir über dieses Thema noch nie gesprochen. Diese Aussage kam mittlerweile auch mehrfach und so erklärt er sich wohl wirklich die Zeit von Mama und Papa vor ihm und seiner Schwester. In den Wolken auf Mama und Papa warten….und dann auf die Welt kommen. Hoffentlich dauert es noch lange bis es für ihn ein Thema wird, wo denn die Babys wirklich herkommen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-